Frage von akira888, 61

Wieso muss ich grade jetzt geboren sein?

Wieso musste ich grade in dieser Zeit geboren sein? Es gibt nichts das mir Spaß macht, ich geh am Wochenende saufen mit Freunden, wow wie spannend danach spiel ich ein bisschen Xbox und hab wieder nichts zu tun. Ich wette in 100 Jahren gäbe es 1000x mehr Dinge die ich machen könnte. Keine Ahnung wie es die Menschen früher überlebt haben. Wieso muss ich grade in dieser Zeit geboren sein?

Antwort
von realsausi2, 16

Keine Ahnung wie es die Menschen früher überlebt haben.

Ein wesentlicher Faktor dabei war Arbeit. So wie Du Dein Leben beschreibst, ist das echt öde. Aber Du bist es, der Dein Leben gestaltet. Das nimmt Dir niemand ab.

Also bist Du auch der Einzige, bei dem Du Dich beschweren kannst.

Es gibt Grund zur Annahme, dass die Zeit zwischen 1950 und 2050 vielleicht die beste Zeit für viele Menschen überhaupt war, zu leben. Zumindest in Zentraleuropa.

Als Jahrgang, dessen Lebenspanne zu 100% in diesen Zeitraum fällt, hätte ich es nicht besser treffen können.

Ich habe als Kind reichlich Dreck gefressen, Kaulquappen und Stichlinge 20 m von der Haustür entfernt gefangen, im 300m entfernten Wald Baumhütten gebaut und 1 km in der anderen Richtung zu Fuß zur Schule gegangen.

Ich habe noch Wählscheibentelefone benutzt und hatte als einer der Ersten ein Handy. Seit Anfang 1980er Jahre bin ich mit Computern online und habe weder Facebook noch Twitter oder What´s App.

Ich habe mein Zähne zu einer Zeit verloren, als die Krankenkasse noch Prothesen bezahlt hat.

Ich bin als Jugendlicher ohne Sorgen quer durch Deutschland getrampt und unser Haus war niemals abgeschlossen.

Wenn´s gut läuft, habe ich noch 30 Jahre, so dass mir die größten Verwerfungen der Klimakatastrophe wohl erspart bleiben.

Aber am Ende kommt es immer darauf an, was man selbst draus macht. Den Sinn muss man seinem Leben selbst geben. Dafür braucht es Disziplin, Motivation, Phantasie und Verstand.

Wenn Dir Dein Leben nichts wert erscheint, lässt Du es an mindestens einer dieser Anforderungen mangeln.

Antwort
von SchaffSion, 20

Sei doch nicht so streng mit dir. Wenn dir " saufen " kein Spaß macht, warum tust du es dann? Es gibt soviele Möglichkeiten den Alltag zu verbringen.

Überleg dir was dir spaß machen könnte? Evtl. Sport?

Frag deine Freunde, wie sie die Zeit verbringen. Es gibt immer eine Möglichkeit auch wenn es Bücher lesen ist.

Such dir einen Mini Job. Damit kannst du auch Zeit verbringen und Geld verdienen.

Antwort
von lucool4, 29

Wenn es uns in 100 Jahren überhaupt noch gibt!!

Das sind nicht die einzigen Dinge im Leben, die Du tun kannst! Das kann nicht sein, dass Dir nichts Spaß macht! Interessiert es Dich überhaupt mal nachzuschauen, was es alles für Aktivitäten in Deiner Nähe gibt? Hast Du das überhaupt schon gemacht?? 

Und die Menschen wann früher? Vor 100 Jahren exestierte das Wort "Freizeit" nicht einmal. Da waren die Menschen von früh bist spät beschäftigt. Die Generation von Deinem Vater war die ganze Zeit draußen. 

Heute gibt es unendlich viele Möglichkeiten, wenn Du nur danach suchst! Nur zu sagen "ohh, das ist alles so langweilig. Immer saufen und zocken..." hilft Dir dabei nicht, etwas zu finden, was Dir Spaß macht!! Ändere was an Deinem Leben, wenn es Dir so nicht gefällt!!

Gruß lucool4

Antwort
von Paperiiiiiii, 28

ich glaub diese frag stellt sich jeder mal. soetwas nenne ich immer "existencial crisis" :D du bist jetzt geboren und daran kannst du nichts ändern.

das einzige was du tun kannst, ist, das beste draus zu machen. mache alles worauf du lust hast ( außer vielleicht menschen umbringen, dass ist nicht gut) :) lass dir ein tattoo stechen wenn du darauf lust hast, sprich irgendwelche fremden menschen an, wenn du lust hast und reise, wenn du lust hast.

und selbst wenn du denkst, dass das nicht so einfach ist alles, dann muss ich dir leider sagen, dass nicht alles einfach ist. aber ein bisschen was riskieren schadet nicht :)

es ist dein leben, also lebe es wie du es willst B-)

wow das hat sich jetzt echt cool angehört :D

Antwort
von Huflattich, 12

Weil Du es Dir so gewünscht hast. Wer weiß, in hundert Jahren hast Du bestimmt eine neue Chance ;o).

Antwort
von Nikita1839, 24

Weil du eindeutig jemand bist der die 80% gehirnzellen versoffen hat. Es gibt genug was du machen kannst, aber wenn man sich sinnlos betrinkt, kann da nix draus werden

Antwort
von FordCapriMK1, 12

Mach doch mit deinem Leben etwas sinnvolles. Gucke mal auf yt Videos von Kris Stelljes. Am besten alle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten