Frage von stephanie2604, 39

Wieso muss beim Messen der Basaltemperatur eine Mindestzeit sein?

Wieso muss beim Messen der Basaltemperatur eine Mindestzeit sein? Z.B. 3min oder 5 min Kann man es auch nach dem Pips entnehmen?

Antwort
von BellaBoo, 21

Der Pieps kommt meistens schon nach Sekunden...wenn du aber mal misst und beobachtest, wirst du feststellen, das sich die Werte auch nach dem Piep noch ändern...nur halt sehr wenig. Bei der Basalmethode können aber gerade diese wenigen Veränderungen wichtig sein.

Du solltest sowieso besser mit einem speziellen Thermometer messen. Normale Thermometer haben nur eine Nachkommastelle, bei den speziellen sind es 2, es ist daher um einiges genauer. So eins bekommst du in der Apotheke, kosten auch nicht soviel.

Antwort
von Evita88, 14

Bei der Fiebermessung kommt es auf ein Zehntel mehr oder weniger nicht an, man will ja nur wissen, ob man Fieber hat oder nicht. Ob nun 38,9 oder 39,0 ist nicht so wichtig. Daher genügt es hier, nur bis zum Pieps zu messen.

Bei der Messung der Basaltemperatur hingegen kommt es auf geringe Temperaturunterschiede an, da ist eine sehr genaue Messung wichtig. 

Der Temperaturanstieg beträgt ja oftmals nur zwei bis drei Zehntel Grad. 

Daher muss bei der Basaltemperaturmessung länger gemessen werden, damit man im Gesamtverlauf auch kleine Unterschiede wahrnehmen kann.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community