Wieso müssen sich Deutsch immer so peinlich verhalten - ich schäme mich schon wieder selbst Deutscher zu sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ach was, "ich bin stolz n Deutscher zu sein", "ich schäm mich n Deutscher zu sein", is doch alles Plumpaquatsch.

Du kannst stolz sein, wenn dir was gelungen ist, wenn de n guter Mensch bist und was gutes anstellst mit dein Leben, und schämen musste dir bloss wenn de selber n Untertan, n A-kriecher bist.

Klar is peinlich, wie sich unsere Oberschicht, die politische und wirtschaftliche, Amis und arabischen Ölmilliardären gegenüber benimmt. Gegen ihr eigenes Volk sind se streng, herablassend, aber da muss man sich auch nicht schämen, sondern sich wehren, und wenn man sich wehrt, denn kann man doch auch stolz sein auf sich selber, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DudelFlanders
06.03.2016, 15:28

Ich meinte es eher so, dass ich von Ausländern nicht auf eine Stufe wie den sich fehlverhaltenden Deutschen gestellt werden will, nur weil ich auch Deutscher bin. Daher der Satz, dass ich mich schäme... weil die anderen das aufs ganze Volk übertragen.

1

Mittelpunktstreben von dieser Person. Einmal wichtig sein und Zuckerberg zum eigenen Vorteil instrumentalisieren. Das lässt ein Zuckerberg nicht zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

was hat das denn damit zu tun, was Mühlenberg für ein Landsmann ist? 

Menschen, die wenig Gespür für angemessenes Verhalten haben, findest Du überall auf der Welt.

Herzliche Grüße,
Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DudelFlanders
06.03.2016, 15:00

Wenn ein milliardenschwerer Unternehmer nach Deutschland kommt und das erste, was er erleiden muss so eine Aktion ist, finde ich schon, dass das ein schlechtes Licht auf Deutschland wirft.

Man geht davon aus, dass so ein Mensch mit wichtigen Persönlichkeiten umzugehen weiß. Sowas bleibt garantiert in Zuckerbergs Langzeitgedächtnis... es war ihm ja sogar wert, dass er sich offiziell beim Berlin Aviation Service beschwert hat. Wegen einer Lapalie hätte er das sicher nicht getan.

1

In meinen Augen sind  Nationalitäten für die, die selber nichts Großes schaffen und sich über Ihre Landsleute profilieren wollen. Für mich sind Patrioten nur zu belächeln und nicht ernst zu nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DudelFlanders
08.03.2016, 20:22

Du hast den kompletten Beitrag nicht kapiert.

0

Was möchtest Du wissen?