Frage von Hochadelkroete, 6

Wieso müssen Kater und Katze überall hin pinkeln und kacken, was kann ich noch dagegen tun?

Hallo, ich habe fünf Katzen, drei weibliche und zwei Kater. Alles Freigänger. Nach vielen vielen Monaten haben wir es nun endlich geschafft dass sie sich zumindest akzeptieren und nicht anfeinden. Manchmal liegen sie sogar nebeneinander. Es ist insgesamt also friedlich aber nicht freundschaftlich. Jedenfalls haben wir zwei Strategen dabei, die meinen ständig über all hin pissen und kacken zu müssen. Ich glaube es ist Protest, weil der einen das zu viel ist mit fünf Tieren (Moe). Bei dem Kater (Felix) verstehe ich es gar nicht... denn der hat eigentlich gar kein Problem mit den anderen Katzen, vielleicht weil er mal ein Streuner war und das nicht richtig raus bekommt... und bei der Katze wurde zumindest mal Struvitsteine festgestellt. Nach drei Monate bedarfsgerechte Ernährung, ich hatte das Gefühl für einige Wochen lief es besser, geht es jetzt aber wieder von vorne los. Ich gehe auch nicht davon aus dass sie eine Blasenentzündung hat, oder gar Schmerzen, weil sie ja schon ihre Lieblings Stellen hat wie zum Beispiel Teppiche. Da pinkelt sie gerne auch mehrfach hin oder unser Ceranfeld da ist fast jeden Morgen eine Wurst drauf -_-' ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Manchmal glaube ich das ist Protest weil wir den ganzen Tag nicht zu Hause sind aber ich kann doch nicht jeden Tag die Tür nach draußen offen lassen es ist Arsch kalt wenn wir nach Hause kommen. Wenn die Tür den ganzen Tag offen ist haben wir diese Probleme deutlich weniger, weil die draußen gehen können. Sprich das nicht schon für sich? Wir haben drei Katzen Klos die morgens und abends geleert werden und nie proppevoll sind. Mal davon ab wird eigentlich immer nur ein Katzenklo benutzt, weil die anderen im Keller und in der ersten Etage stehen und das den Grazien anscheinend zu weit ist.

Habt ihr noch Ideen? Ich bin schon drauf und dran die einfach morgens auszusperren und erst abends um 18:00 Uhr wieder reinzulassen aus dem Garten. zumindest die beiden Hexen ...

Die beliebtesten Plätze sind übrigens: Ceranfeld , Teppich, Holzstapeln, Fussabtreter

Antwort
von DataWraith, 1

Du hast einfach fünf Katzen zuviel... *SCNR*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community