Wieso müssen jüngere das Verhalten älterer Menschen respektieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alt zu werden ist in der Tat keine Leistung und verdient von daher nicht deswegen den Respekt. Es gibt sehr viele Alte, die sich in jüngeren Jahren schofeliger verhalten haben als heute die jungen Leute. Die haben das alles nur vergessen oder wollen sich nicht mehr daran erinnern.  Respekt muß man sich verdienen, den bekommt man nicht geschenkt. Und das gilt  für junge wie für alte Menschen.

Wenn es darum geht, einem alten Menschen in der Straßenbahn den Platz anzubieten, das hat weniger mit Respekt zu tun als mit der Höflichkeit und guten Erziehung des anbietenden jungen Menschen.  Sollte dieser alte Mensch aber einen Sitzplatz mit  unverschämten Parolen beanspruchen, dann kommt man auch seiner guten Erziehung nach, steht dann auf, aber zollt dem alten Menschen innerlich keinen Respekt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Respekt wird meines Erachtens eher durch Verhalten erworben und nicht durch das Alter allein.

Im Großen und Ganzen kann man davon ausgehen, dass ältere Menschen schon eine Lebensleistung erbracht und Lebenserfahrung gesammelt haben, insofern ist es richtig, ihnen grundsätzlich Respekt (nicht Unterwerfung, wer verlangt denn so etwas?) entgegenzubringen.

Nur: Wenn sich diese älteren Menschen als herrische, starrsinnige und egoistische Senioren erweisen, verspielen sie diesen Anspruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein schwieriges Thema, da man an sich das Alter respektieren soll, aber oftmals haben die älteren Menschen keinen Respekt vor uns jüngeren.

z.B. gibt es einen Video in den ein älterer Mann in den Bus steigt und den ca. 15 Jährigen Jungen anmacht das er doch platz machen soll. Der aber gerade aufstehen wollte um Platz zu machen. Der Junge blieb sitzen und meinte das doch ein Wort fehlen würde, Worauf der ältere Mann meint das man keinen Respekt mehr hätte. Der Junge meint nur zum älteren Mann das er Respekt vor den läuten hat die es auch verdienen und nicht nur vor denen die einfach etwas älter sind. Ist aufgestanden und hat von den umstehenden läuten recht bekommen...

Das gilt auch für mich wenn jemand in den Bus kommt und hinter mir steht so dass ich ihn/sie nicht sehen kann und nur höre: früher hat man älteren Menschen noch den Platz angeboten reagiere ich da nicht drauf sehe ich aber das ein(e) ältere(r) Dame/Herr in den Bus kommt so biete ich ihr sofort einen Platz an.

Oft haben die älteren Menschen nämlich keinen Respekt vor uns jüngeren Menschen. Meiner Meinung nach soll man alle Leute so behandeln wie sie es verdient haben.

-mfG Nils

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bedingsloser Respekt gegenüber einer Person, egal welchen Alters, ist ja völliger Quatsch. Ich denke man hat gegenüber älteren Menschen einen etwas höheren "Grundrespekt", da sie auf Grund ihres Alters einfach schon eine Menge Lebenserfahrung haben und man nimmt wohl automatisch an, dass diese Menschen schon viel geleistet haben (viele Arbeitsjahre, Kinder groß gezogen etc.) Grundsätzlich sollte man erst mal jedem Menschen respektvoll gegenüber treten, egal welchen Alters, welcher Hautfarbe oder welcher sozialen Stellung. Das alte Menschen manchmal Vorurteile gegenüber jungen Menschen haben ist eben leider einfach so und wir können uns nur bemühen, sie vom Gegenteil zu überzeugen. Ich glaube Verbitterung spielt da eine große Rolle. Da ich im Handel an einer Bedientheke arbeite, ist mir mehrfach aufgefallen, dass leider gerade alte Menschen oft keine Manieren haben und auf eine einfache Begrüßung und Wörter wie "Bitte" und "Danke" gern verzichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillakusss
12.11.2015, 15:22

Das stimmt wirklich.

Wir hatten hier im Haus zwei ziemlich grantelige, alte Herren. Die meinten, dass es ihnen einfach zusteht Hilfe zu bekommen.

Wir haben ihnen auch immer geholfen aber gerade einer der Nachbarn konnte nie ein bitte oder danke über die Lippen bringen.

Er hat meine Tochter regelrecht gescheucht. Mach mal dies, hol mir mal das, bring den Müll weg usw.

Meine Tochter hat es auch immer gemacht aber einmal hat sie ihn gefragt wie das Zauberwort heißen würde. Er hat widerholt was er wollte, ohne das Zauberwort und meine Tochter hat wieder danach gefragt.

Da ist der Alte ausgerastet und er sagte dazu, dass er nie und niemanden bitten würde. Ich weiß nicht, was das sollte, er war gehbehindert und er hat alle auf Trab gehalten. Wie haben es auch gerne getan aber er hätte wirklich mal danke sagen können. Aber das hat er nie getan.

0

Es geht um Respekt. Leute die alt sind haben alles was du machst schon hinter sich und haben monatlich Steuern gezahlt damit du heute mit dem Bus zur Schule kommst. Genau das wirst du auch für unsere Nachfahren machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
12.11.2015, 13:38

Du meinst, mit seinen 36 Jahren geht er noch zur Schule... ? :-)

0

Ich sehe das genauso kritisch wie du allerdings verstehe ich auch den "Aufstand" älterer Personen da sie auf einen Viel größeren Schatz an Erfahrungen zu greifen können und deswegen meistens 'bessere' Entscheidungen treffen können

Mit dem alter kommt die Weisheit :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist Kokolores und extrapoliert deinen beschränkten Wahnehmungshorizont auf alle, was natürlich unsinnig und unzulässig ist. Wenn du in deinen 36 Lebensjahren noch nie respektloses Verhalten junger Menschen gegenüber älteren erlebt hast, dann wohnst du vermutlich auf einer Hallig und kommst da kaum runter. :-)

Und natürlich fordert kaum jemand bedingungslosen, absoluten Respekt älteren Menschen gegenüber. Auch die haben sich im Rahmen der üblichen Konventionen anständig in der Öffentlichkeit zu betragen.

Du jagst hier ein aufgeblasenes Scheinproblem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xINils
12.11.2015, 13:48

Ich habe beides schon öfters erlebt und einer seits das die jüngeren keinen Respekt vor altern haben aber viel öfters habe ich erlebt das ältere keinen Respekt vor jüngeren haben!

0

Was möchtest Du wissen?