Frage von Katzenschubser, 38

Wieso müssen erst Aufklär-Reportagen es zeigen wie uns der Handel mit vielen Produkten verarscht?

Warum kommt man da nicht schon vorher selber drauf, dass viele Produkte unnötig und gar schwachsinnig sind ?

Sind die Menschen so von der Werbung und dem gemachten Image der Produkte echt so geblendet, dass sie nicht selbst überlegen können ?

Klar kann man sagen, sollen die Menschen kaufen was sie wollen...ist ja ihr Geld..., aber bei so vielen unnützen Produkten, gerade in dem Reinigungs-und Pflegebereich, sage ich mir, dass sie durch ihre Dummheit / Unwissenheit die Natur und sich selbst / andere schaden / belasten.

Wieso kaufen die wenigsten Leute noch bewusst ein und sparen im Endeffekt auch noch ne Menge Geld ?

Antwort
von Kallahariiiiii, 24

Oh das hat viele Gründe. Da müsstest du dir jetzt ein paar Studien zum Konsumverhalten von Menschen durchlesen, um zu verstehen warum wer was kauft.

Grundsätzlich spielt Marketing sicherlich eine Rolle. Aber auch z.B. Statussymbole etc.

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

Bestimmt auch ne Menge Bildung, oder ? 

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Bildung hat sicher auch einen Einfluss. Aber nicht nur positiv. 

Getreu dem Motto Einbildung ist auch ne Bildung.

Antwort
von Schnoofy, 19

Weil viele Leute nicht in der Lage sind eigenständig zu denken.

Warum kommt man da nicht schon vorher selber drauf, dass viele Produkte unnötig und gar schwachsinnig sind ?

"Man" ist eine unzutreffenden Verallgemeinerung. Ich komme durchaus darauf.

Kommentar von Katzenschubser ,

wie meinst du es ?

Also mein Empfinden ist es wirklich, dass der Großteil der Menschen, dumm, zu bequem oder statusbezogen einkaufen, statt sich wirklich vorher damit bewusst auszusetzen. 

Solche Konsumenten sind gut für den Handel, aber schaden die Umwelt :/ 

Kommentar von Katzenschubser ,

Und erst mit na Aufklärreportage fällt bei ihnen der Groschen bzw denken sie nach...wieso nicht schon VORHER wenn es ihnen nach der Reportage doch so wichtig ist, bewusster zu konsumieren ?

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Ich verstehe nicht warum dich das so sehr stört? Lass die (aus deiner Sicht dummen) doch kaufen was sie wollen. Eventuell haben sie sich sogar vorher damit beschäftigt und sind der Meinung, dass sie das richtige kaufen und du der "dumme" bist.

Gestern zB habe ich gesehen, dass eine Marken TK-Pizza viele "unnötige" Zutaten hat. Die Discount TK-Pizza sieht hingegen auf der Zutatenliste besser aus. Jetzt könnte man meinen, dass die Discount Pizza die bessere Wahl ist und die Marken nur versuchen einen übern Tisch zu ziehen. Als beide Pizzen aufgebacken waren hat man aber den deutlichen Unterschied gesehen. Die Marken-Pizza war wesentlich besser.

Nun kann man für beide Ansichten argumentieren, entweder Preis und Zutatenliste oder Geschmack. Wer ist hier jetzt der "dumme"?

Was ich damit sagen will: Verurteile Menschen nicht, wenn du sie in Wahrheit nicht kennst. Und bedenke auch, dass andere dich ebenso für den "dummen" halten können.

Antwort
von DFgen, 10

Hast du etwa bisher tatsächlich geglaubt, was die Werbung dir versprochen hat?

?????

Falls nicht, weshalb unterstellst du das dann anderen Personen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community