Frage von boneclinks, 429

Wieso mögen es Frauen nicht, wenn man ihnen auf ihr Höschen unter dem Rock schauen kann aber im Bikini laufen sie trotzdem rum?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gasher, 252

Frauenlogik

Kommentar von penguin999 ,

Männerlogik😂 einfach nicht so recht logisch diese männerlogik😂😂😂

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, 152

Hallo boneclinks

Ein Bikini isst eine ganz normale Badebekleidung für die Öffentlichkeit. Unterwäsche ist was Intimes und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Nalalalu, 150

Einen Bikini trägt man um sich in der Öffentlichkeit zu zeigen.
Unterwäsche ist für eine selbst oder vielleicht noch für einen Partner aber nicht für irgend jemanden der unter den Rock stiert.
Zwischen Bikini und Unterwäsche gibt es Unterschiede.

Ach und Frau mag es generell nicht einfach begafft zu werden, weil man eine Frau ist oder sich schick anzieht.

Außerdem muss man als Frau nicht zwangsläufig einen Bikini am Strand tragen..

Antwort
von NickiLittle, 110

das ist situations bedingt. wenn wir bikinis tragen, dann wissen wir, was wir zeigen (oder zumindest glauben wir es zu wissen)

die unterwäsche soll normalerweise niemand sehen. deswegen mögen wir das nicht, wenn man(n) die unterhose sieht. es gibt aber auch ausnahmen...

vor jahern gabs mal ne schöne werbung, ich weiß nicht mehr für wen oder was. da war ein mädel am strand mit einem bikini, auf dem etwas auf arabisch auf den hintern vom höschen gedruckt war.

also hat jemand sein telefon gezückt und die kamera drauf ausgerichtet. auf dem display erschien dann die deutsche übersetzung "glotz nicht"

lg, Nicki

Antwort
von Nobody04, 125

Weil ein Höschen kein Bikini ist und viele Frauen auch gar kein Höschen oder Tanga unter dem Rock an haben, außerdem sitzt der manchmal auch nicht richtig unterm  Rock.

Kommentar von boneclinks ,

Hösschen? :D

Kommentar von Nobody04 ,

Ich kenne mich mit dem Wort nicht so aus, habe es aber gerade noch geändert ;)

Antwort
von ElisabethPalace, 219

Weil es nicht angemessen ist außerhalb des Schwimmbeckens (Wassers) die Unterwäsche zu zeigen?

Antwort
von penguin999, 128

Am strand ist es nun einmal normal wenn man im bikini rumläuft und ich denke wenn man uns mädels EINFACH SK RANDOM an die WÄSCHE geht... dass ist doch total assozial😂... ich würd dem nal gehörig sein gehänge zertreten. Soeas geht gar nicht😡

Antwort
von Tufotoast, 80

Ja ich verstehe es auch nicht,in der sauna ist man doch nackt und in der Schule ist man angezogen.Wieso KÖNNEN DIE NICHT NACKT RUMLAUFEN

Kommentar von boneclinks ,

Absolut unlogisch. Beim Höschen...egal ob nun Bikini oder Unterwäsche, handelt es sich jeweils um ein die Intimsphäre schützendes Kleidungsstück. Wieso also bringst du hier jetzt nackt vs. angezogen ins Spiel?

Antwort
von Gestiefelte, 171

Möchtest du, dass man dir auf die Unterhose glotzt? Nein? Warum hast du dann zum Schwimmen eine Badehose an?

Geniale Logik

Kommentar von boneclinks ,

Ich gehe weder in Unterhose noch in einer Unterhose ähnlich ausschauenden Hosen schwimmen.... ich benutze dafür Badeshorts. Deine Gegenfrage macht dementsprechend gar keinen Sinn.

Achso und zusätzlich ist es mir egal, ob man den Rand meiner Boxerhorts sehen kann und Röcke trage ich nicht.

Kommentar von Gestiefelte ,

Du willst es nicht verstehen. Es greift in die Intimsphäre ein. Punkt.

Antwort
von emmely564, 118

Weil man nicht spannert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community