Wieso möchte er mich ungeschminkt sehen?

... komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Ich möchte nochmal was zu dem Thema sagen. Ich bin auf dieses Forum hier gestoßen: https://www.elitepartner.de/forum/frage/moegen-maenner-lieber-dezent-geschminkte-oder-ungeschminkte-frauen.22480/

Gut zusammengefasst finde ich diesen Post: Viele Männer mögen die volle Kriegsbemalung der Douglas-Verkäuferinnen nicht.

Aber die meisten Männer sind nicht in der Lage, ein dezentes Make-up überhaupt zu erkennen.

Ich bin ein sehr norddeutscher, blonder, blasser Typ. Bei mir wirken ein bisschen Wimperntusche, Rouge und Lippenstift Wunder.

w50

Damit will ich sagen: Ich glaube, bei vielen Männern (bei denen, die hier geantwortet haben, sind es anscheinend 100%?!) löst alleine das Wort "Schminke" Aggressionen aus. In Wahrheit finden sie sie aber nicht schlimm. Ich zum Beispiel sage auch immer, wie sinnlos ich Drogen finde und so weiter; dass ich das nie nehmen würde etc. Aber wer ist die Erste, wenn es gratis Prosecco gibt? (Alkohol = quasi auch eine Droge) Allein das Wort Droge bringt mich dazu, mit vollkommener Ablehnung und Genervtheit zu antworten / reagieren. So wie bei den Männern das Wort Schminke. In Wahrheit ist die Sache aber nicht schlimm. Der Vergleich ist nicht perfekt, aber verdeutlicht, was ich meine.

Fast alle Männer hier haben geschrieben, dass Frauen sich "Tonnen" Schminke ins Gesicht "klatschen". Da erkennt man ja sofort die Einstellung zur Materie. Wenn man mal bei Google "Abend Make Up" eingibt sieht man stark betonte Augen, krass betonte Wangenknochen, Glitzer, falsche Wimpern (evtl. mit Federn dran), sehr dunkle Lippen etc. Ich finde es schön, aber so sehe ich ja nicht tagsüber aus. Niemand sieht tagsüber so aus.

Klar gibt es Make-Up, das sogar dunkle Muttermale überdecken kann. Puder macht Menschen mit fettiger Haut ein normaleres Hautbild für den ganzen Tag. Klar kann man Sommersprossen und Narben komplett verschwinden lassen mit Produkten, die für jeden zugänglich sind. Klar kann man sich braun gebrannt und eine schmalere Nase schminken oder sonst wie. Aber wer macht das schon regelmäßig? Ganz bestimmt nicht der Großteil der Frauen!

Und diese ich sage mal "RTL assi Weiber", die sich überhaupt nicht schminken KÖNNEN und die typischen Fehler machen (zum Beispiel sieht man am Hals einen harten Übergang von der Foundation zum Hals und halt solche Sachen), aber ich sehe sowas nie im Alltag. Oder wo treibt ihr euch bitte rum, Männer? Im New Yorker Meth-Bezirk? Die 55-jährige Kokain-H*re sieht vielleicht so billig aus.
Aber keine "normale" Frau.

Männer wissen wahrscheinlich gar nicht, was genau sie schön finden. Weil sie Schminke ja aus Prinzip hassen, sagen sie, sie würden ungeschminkt preferieren. Aber dass ich gerade Concealer und Puder trage, um einfach ein ebeneres Hautbild zu haben, das wissen die ja nicht. Für euch sieht mein Gesicht wahrscheinlich ungeschminkt aus. Ist es aber nicht. Wie im oben genannten Zitat muss man es einfach DEZENT machen. Wie gesagt gibt es etwas ZWISCHEN Crack-N*tte und ungeschminkt. Ganz ehrlich, wer sieht ungeschminkt wirklich "schön" aus? Für mich ist kein Mensch hässlich. Sowas gibt es nicht. Aber ich finde jede Frau (auch mich) mit ein bisschen Betonung ihrer noch schöneren Zonen einfach noch hübscher. Ich trage immer Puder, um einfach den ganzen Tag ein mattes Gesicht zu haben, weil es sonst sein könnte, dass es um die Nase herum so ein bisschen "fettet". Ich denke mal ihr wisst, was ich meine. Die Spitzen meiner Wimpern sind einfach sehr hell, sodass ich sie, um sie hervorzuheben, einfach immer tuschen muss (oder ich färbe sie). Labello mit Farbe, um die Lippen einfach aufzuhübschen. Concealer gegen Pickelmale oder Augenringe, die auf natürlichem Wege nicht weggehen. Ganz ehrlich, welcher Mann hat schon wirklich eine Ahnung, was so kleine Sachen anrichten können?

Ich will hiermit bloß zum Nachdenken anregen. Legt doch eure Abneigung gegen Schminke ab. Ich brauche (und da bin ich nicht die einzige), wenn ich nur das Nötigste mache, maximal 4 Minuten zum Schminken. In der Zeit ist mein Freund noch beim Kacken, um es mal deutlich zu sagen.

Außerdem... was ist schon schöner als eine Frau, die mit ihrem Aussehen (auch wenn bearbeitet) zufrieden ist und selbstbewusst auftritt? Denkt mal nach. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte immer , dass Jungs geschminkte Mädchen schöner finden,[..]

Ich bin z.b. keiner davon. Ich halte viel von natürlicher Schönheit und bin der Meinung dass Schminke nur das eigentliche Gesicht versteckt.

Also könnte es sein, dass er mich hübsch findet und Interesse an mir hat ? :D

Muss nicht, kann aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Großteil von uns Männern HASST Schminke über alles. Wir wollen wissen wie ihr ungeschminkt ausseht bevor wir was mit euch anfangen, ansonsten kann es mal ein böses Erwachen geben wenn wir die Nacht mit euch verbringen. Ungeschminkt, oder ganz dezent geschminkt gefallt ihr uns viel besser. Natürliche Schönheit ist das einzig wahre :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die wahrheit ist, das viele jungen sich eine frau wünschen die auch ohne schminke hübsch ist.
er will dich so kennen lernen wie du wirklich bist und nich so wie du dich zurecht gestaltet.
ist auf jeden fall was positives

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Mädel muss sich zukleistern. Natürlichkeit kommt immer am besten. Er will halt mal unter deine Maske schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Jungs ist Schminke schrecklich. Warum schmiert ihr euch überhaupt immer so zu und verfälscht eure Schönheit? Ich meine so nen bisschen ist ja ok aber die meisten kleistern sich ja ne halbe Tonne ins Gesicht.

Wenn er dich mal naturell sehen will hat er bestimmt Interesse. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voruebergehend
11.03.2016, 14:02

Ich verstehe nicht, was Männer immer damit meinen, dass wir uns ne halbe Tonne ins Gesicht klatschen. Ich kenne niemanden, der am Tag so aussieht: http://www.parfümerie.net/typo3temp/pics/99ca30a9cb.jpg Also starke Betonung der Augen, inklusive Lippen, Contouring... das volle Programm. Ich meine es gerade ernst: kannst du vielleicht mal zeigen, was du unter "zu viel" verstehst? 

0
Kommentar von Shikutaki
11.03.2016, 14:09

Mimimimi du weißt doch selbst wie seine Aussage gemeint ist. stell dich doch nicht so dumm...

1

es hat einfach zu bedeuten das du wie viele anderen Frauen sinnlos oberflächliche sorgen hast^^ Die meisten Männer finden ungeschminkte Frauen schöner und attraktiver; ihr selbst redet euch diesen mist ein vonwegen wir würden eher auf geschminkte Frauen stehen. Also im Endeffekt: Wenn ein man sagt das er dich ungeschminkt sehen will bedeutet es DASS ER DICH UNGESCHMINKT SEHEN WILL xD natürlich hat er interesse^^ mach dir doch nicht wegen nichts solche sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht alle Jungs mögen tonnenweise Schminke. Es gibt wirklich welche, die auf Natürlichkeit stehen und mehr Interesse an deinem wahren Aussehen haben. Etwas Schminke ist ja ok ... aber damit dann am Ende die Waage noch beeinflussen ... ähm, ne, lieber nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt man auf den Gedanken, dass Männer geschminkte Frauen schöner finden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo tue ihm den Gefallen, aber lasse dich nicht bevormunden wie du dich zu Schminken oder zu Kleiden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schminke ist wie eine Maske, dahinter kann man sich verstecken ohne sein wahres Gesicht zu zeigen. Daher solltest Du ihm seinen Wunsch erfüllen, damit er sieht wer Du wirklich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da siehst Du einmal wieder, das manche Vorstellungen überhaupt nicht zutreffen.

Ich finde beispielsweise ein natürliches Gesicht wesentlich spannender und aussagekräftiger als  ein - entschuldige den Ausdruck - gefaketes.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Jungs, die stehen eher auf Natürlichkeit....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde es ehrlich gesagt sehr albern. Ich weiß ja nicht, wie genau du dich schminkst und wie groß der Unterschied dann wirklich ist. Aber solange du kein krasses Abend-Make-Up inkl. falscher Wimpern und Foundation mit 120% Deckkraft auflegst, finde ICH, müssen Männer nicht so rumtun, als ob eine Frau ungeschminkt und geschminkt dann aussieht als ob es zwei verschiedene Frauen wären. Schminke ist doch keine Maske (unter den gerade genannten Bedingungen)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Junge möchte dich so sehen, wie du wirklich aussiehst und bist. Du möchtest einen Jungen sicherlich auch in natürlichem Zustand sehen und nicht durch Schminke "verschönert". Vielleicht bedeutet es für ihn auch eine Zuneigungsbekundung von dir, wenn du dich ihm ungeschminkt zeigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz gesagt Tonnen schminke im gesicht ist fur viele jungs ein grauen. .. für mich z.b ^^

Deshalb jaa :) er will dich halt sehen wie du bist ohne die tonne schminke :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keylap
11.03.2016, 13:50

also ja er hat interesse an dein wahren ausehen :)

1

Vielleicht möchte er erstmal sehen, wie du wirklich aussiehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er will halt wissen wie du richtig (im realen Leben) ausschaust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schonmal gehört dass ein junge zu einem mädchen sagt: "boah deine schminke ist echt toll". zu viel schminke turnt bei jungs aber ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungs fürchten den 3. Weltkrieg,

wenn du ihnen in voller "Kriegsbemalung" begegnest-----

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung