Frage von niCeguY12345, 25

Wieso mit dem einen Schuh besser als dem anderen?

Ich habe folgendes Problem. Ich nutze schon seit Jahren den Mundial Team als Fussballschuh und bin so gesehen nicht wirklich zufrieden mit mir. Jahrelang hatte ich Probleme generell Flanken zu schlagen und zu schießen und auch zu passen, was mich persönlich als Spieler unglücklich machte. Es gab nur so ein oder zwei Tage im Jahr wo ich auf einmal mit dem gleichen Schuh sehr gut war und irgendwie alles gelang, was mir aber zu wenig erschien. Es gab dann vor kurzem ein Spiel auf Rasen (normal spiele ich zu 99% auf Kunstrasen) und habe meine alten Rasenschuhe ausgepackt. Ich fühlte mich irgendwie wie neu geboren mit den Schuhen, jeder Pass kam scharf geschossen an und Flanken waren möglich und Schüssen mit deutlicher Präzision. Ich habe mir dann zum test die Tiempo von Nike geholt für Kunstrasen, welche aber diese Rasenstollen unten haben. Dieser Schuh ist zwar für den Kunstrasen gemacht, aber wir haben einen alten Platz der einen Teppich ähnelt. Das Laufen mit dem Schuh ist ok - und nunmehr geht alles mit dem Schuh. Mein Problem ist nun - wieso? Es ist keine Einbildung - Weil ich es über Wochen getestet habe. Das Problem ist eher das ich merke das meine Kniee nunmehr schmerzen, weil ich wohl ne andere Haltung zum Ball habe und eben auch mit mehr wucht schießen oder auch flanken kann. Mein Problem ist nur - ob das jemand erklären kann? Stehe ich wegen den Nocken höher und treffe dadurch den Ball besser? Ist die Sohle kleiner als von Turf Schuhe das ich eine Bessere Haltung zum Ball habe? Oder habe ich generell einen besseren Stand? Vielleicht hat ja jemand eine Idee.....

Antwort
von KevinCZE0815, 12

Selbstverständlich.

Also wenn man den Unterschied zwischen Rasen und Kunstrasen nimmt... und auch noch wenn es ein Kunstrasen wie ein Teppich ist.

Rasen bist du ja im Boden "drin" bzw auf guten Kunstrasenplätzen gehst du ein bisschen in den Boden rein und kommst somit leichter unter dem Ball. Was Flanken und Schüsse erleichtert... Theoretisch sollte die Härte des Schusses keinen Unterschied machen, aber vielleicht triffst du die Bälle auf den Kunstrasen (Teppich) nicht optimal.

Und Rasenstollen auf den Teppich ist ziemlich schlecht und wirkt sich auf deine Gelenke aus... Diese "Rasenstollen für Kunstrasenplätze" sind für neuere Kunstrasenplätze gemeint, wo ein bisschen Tiefe vorhanden ist. Nicht für Teppich

Legt die am besten Kunstrasenschuhe zu mit Multinoppen, das kann dein Problem der schmerzen vielleicht verändern. Und mit Multinoppen solltest du auch auf einen Teppich optimal unter den Ball kommen.

Viel Erfolg dabei

Kommentar von niCeguY12345 ,

Danke für die Antwort!

Das Problem ist das mit den Mundial Team (Multinoppen) keine Ballkontrolle habe weil ich irgendwie einen komischen Stand zum Ball habe. Mit den Schuhen habe ich keinerlei Schmerzen etc dennoch fühle ich mich mehr als unsicher einen Ball zu treten egal ob Flanken etc. Mit den anderen Schuhen habe ich das nicht und mir ergibt sich die Frage wieso und ob ich eine Option habe mit anderen Schuhen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten