Frage von Supermuffi98, 56

Wieso macht Sonnenlicht glücklich?

Hi Leute. Wenn man der Sonne ausgesetzt ist, produziert der Körper ja Vitamin D, aus diesem gewinnt der Körper wiederum Serotonin. Aber wie genau funktioniert das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheKn0wledge, 56

Die Hautzellen erzeugen Vitamin D mithilfe des UV Lichts der Sonne. Dieses Vitamin D wird im weiteren Verlauf zu Hormonen verstoffwechselt. Zu weiteren Informationen und genaueren Details schau dir den Wiki-Artikel zu Vitamin D3 an.

Kommentar von Supermuffi98 ,

Danke sehr :)

Antwort
von technikexperte, 51

Diese Frage wurde bereits gestellt: https://www.gutefrage.net/frage/warum-macht-die-sonne-gluecklich

Kommentar von Supermuffi98 ,

Die Antwort ist falsch. Sonnenlicht stärkt die Melatonin-Produktion, deshalb werden wir durch die Sonne braun. Sonnenlicht bringt den Körper dazu Vitamin D zu produzieren, dieses wird in Serotonin umgewandelt, meine Frage ist wie das passiert. Trotzdem danke für den Versuch.

Antwort
von voayager, 48

L-Tryptophan wird so verstärkt in Serotonin umgewandelt, also einem Gücks-Neurotransmitter!

Antwort
von prohaska2, 16

macht Sonnenlicht glücklich?

Mich nicht. Meine Spezies erwacht nachts ...

Kommentar von Supermuffi98 ,

Ganz cooler hier

Kommentar von Bevarian ,

...zumindest ein lichtscheues Subjekt! ;)))

Antwort
von nowka20, 24

ist unsinn.

sonnenlicht macht nicht glücklich, aber die kraft der sonne stärkt die lebenskräfte, und die wirken immer beseligend

Kommentar von Supermuffi98 ,

Was redest du für Unsinn?

Kommentar von nowka20 ,

für dein bewußtsein man meine schreibe unsinnig klingen, aber dein bewußtsein ist irrelevant zur wahrheitsfindung

arbeite lieber mehr an dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community