Frage von Finn9103, 38

Wieso macht sie das denn?

Hallo :)

Erstmal am Anfang ich würde mich über jede einzelne Antwort freuen :) Danke schon mal im voraus !

Also es ist so eine sehr gute Freundin von mir (w/14) hat mir kurz hatte mir die Tage bevor ich (m/14) ihr gesagt habe das ich sie liebe, andauernd gesagt das ich hübsch, süß und... Als ich es dann gesagt hatte war hatte sie gesagt das ich voll mega süß bin und sie das voll toll findet. Am nächsten Tag sagte sie mir (man konnte irgendwie sehne das sie traurig war) das sie das nicht kann. Das hat mich dann erstmal richtige down gemacht. :c doch zwei Wochen später schrieb ich ihr dann ein Gedicht ! :) worüber sie mir schrieb das sie das total mega süß fand aber sie mich nicht verletzen will aber dann schrieb sie das sie einen Freund hat. Dieser Freund hat mich am nächsten Tag angeschrieben. Dann haben wir lange geschrieben und am Schluss habe ich dann herausgefunden das wir zu mind. 90% ähnlich sind. Auch mit aussehen und so. Jetzt nochmal zu meiner Frage. Was ist der Grund weshalb sie nicht mit mir zusammen sein will? Ist es etwa wegen der Freundschaft oder habt ihr ideen. Ich bin nämlich wirklich traurig :c und weiß nicht was ich jetzt machen soll :c

Antwort
von Miki98, 12

Nun ja, es gibt hier einige Möglichkeiten, weshalb das Ganze so gelaufen ist, wie es ist.
Vielleicht hängt es mit der Freundschaft zusammen. Vielleicht wollte sie eure Freundschaft nicht zerstören oder hat letztendlich festgestellt, dass sie doch keine romantischen Gefühle für dich empfindet. 
Eventuell war sie aber auch von Anfang an in diese andere Person verliebt, hat es dir aber vorher nicht gesagt, um dich nicht zu verletzen. 
Vielleicht gibt es diesen Freund auch gar nicht. Vielleicht will sie dich so ausfragen, wie Sogemacht schon meinte, oder sie brauchte eine Ausrede, weil sie nicht mit dir zusammen sein möchte, aber dich nicht noch mehr verletzen will.

Aber eigentlich ist es relativ egal, was wir hier auf dieser Seite dir für Möglichkeiten aufzählen, am Ende wird es wohl nur helfen, mit ihr Klartext zu reden. Auf andere Art und Weise wirst du die Wahrheit nicht erfahren. 

Wenn du nicht mit ihr darüber reden willst, dann führt eure Freundschaft fort. Es sei denn, dein Kummer ist zu groß, dann musst du wohl oder übel darüber nachdenken, sie zu vergessen.

Antwort
von Sogemacht, 15

Ich mutmaße mal:

Der angebliche Freund ist sie selber. Du hast dich also mit ihr unterhalten, nicht mit ihrem Freund, den es gar nicht gibt. Warum sie das machen sollte? Um herauszufinden, wie du wirklich über sie denkst.

Zugegeben, selbst mir kommt dieser Gedanke absurd vor, aber wieso sollte dich ihr Freund anschreiben? Der müsste doch eifersüchtig sein, oder? Wieso sollte der Bock drauf haben, sich mit einem Jungen anzufreunden, der auf seine Freundin scharf ist?

Ich halte meine These für möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community