Frage von Phillip0811, 32

Wieso macht O2 Tarife um sie dann nicht zu verkaufen?

Ich habe vor kurzem versucht Einen Vertrag bei O2 zu bestellen. Erst hab ich es über Check24 bestellt. Das ging dann nicht da mir gesagt wurde ich sei durch die Bonitätsprüfung gefallen. Gut hab ich es eben im Shop und per Hotline versucht. Ich bekam per Email eine Bestellbestätigung und direkt im Anschluss ( keine Minute später ) Die Absage das man mir Sowohl Vertrag als auch Handy nicht anbieten kann. Grund wurde mir nicht gesagt. Dann hab ich mich mit einem Kumpel unterhalten der den Vertrag auch bestellen wollte . Er bekam dann nur als Antwort auf die Bestellbestätigung wenn er einmal 139 € für das Iphone anzahlen würde dann könnte er den Vertrag haben Wieso bietet O2 dann an das für einmalig 39 € zu bekommen wenn sie es zu dem Preis eh nicht verkaufen wollen. Und wieso habe ich eine komplette Ablehnung bekommen obwohl ich auch bereit war mehr Anzahlung zu Leisten ?? Wieso macht O2 bitte Tarife für Junge Leute und verkauft sie dann nicht ?

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 6

Hallo Phillip0811,

bei Abschluss aller Verträge wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt auf der dann die Entscheidung beruht, ob ein Vertrag abgeschlossen werden kann, oder nicht.

Bei nicht ganz eindeutigen Entscheidungen kann ggf. eine höhere Anzahlung helfen - das ist aber nicht immer möglich.

Die Entscheidung wird vom System nach der Prüfung getroffen und kann daher auch nicht manuell beeinflusst werden. Wir könnten dir daher bei uns leider lediglich eine Prepaid-Karte anbieten: https://www.o2-freikarte.de/

Viele Grüße, Dörte

Antwort
von wilees, 9

Allgemein ist der Score bei jungen Leuten im Bereich "Handy" recht gering. Kommen dann noch viele Bonitätsanfragen von Onlineshops etc. hinzu sinkt der Score weiter.

Besorge Dir einfach einmal eine Selbstauskunft ( einmal jährlich kostenfrei ), dann kannst Du sehen, woran es liegt:

https://druckeselbst.de/briefvorlagen/schufa-auskunft.html

Antwort
von dadamat,

Ein Vertragabschluss ist personalisiert, gilt immer nur für eine Person. Der Anbieter kann (ohne Angabe der Gründe) Personen einen Vertrag verweigern, und anderen einen erlauben.

Antwort
von DerHans, 9

Wenn wegen der schlechten Bonität einmal eine Ablehnung kommt, nützt es dir nichts, es auf einem anderen Weg zu versuchen.

Antwort
von Melinda1996, 11

Bei dir ist es anderst wie bei anderen das hadt du ja bemerkt. Für dich wird es in nexte zeit schwerer sein finde so zukaufen.

Antwort
von Lumpazi77, 17

Bei so mieser Bonität geben Dir auch andere Anbieter keinen Vertrag !

Antwort
von ghul666, 17

Vermutlich weil du einen Schufa Eintrag hast.

Kommentar von Phillip0811 ,

das ist es ja ich habe sa angerufen ich hane keine

Antwort
von KuarThePirat, 7

O2 verkauft sehr gerne an Leute mit guter Bonität. An diese ist auch der Tarif für Junge Leute gerichtet. Es gibt sicherlich viele, viele Leute, die überhaupt keine Probleme haben, den Tarif wie angeboten zu bestellen.

Sie wollen eben nur nicht an Leute mit schlechter Bonität verkaufen. Das kann ihnen auch niemand verdenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten