Frage von xXBenDoverXx, 46

Wieso macht mein Motorrad nach dem Ausschalten einen Ton?

Meine neue Kawasaki Ninja 300 (inzwischen 100km / praktisch neu) macht nach dem Ausschalten des Motors alle paar Sekunden einen hohen Piepston. Dann einige Sekunden Ruhe und wieder der Ton.

Ist das normal, oder muss ich mal zum Händler?

Danke im Voraus für die Hilfe

Antwort
von xXBenDoverXx, 9

Habe nochmal beim Kawasaki-Händler angefragt. Es handelt sich, wie Papassohnemann bereits gesagt hat, um die Tankentlüftung. Irgendwas mit Druckunterschied, auf jeden Fall nichts, worum man sich sorgen machen muss. Ist bei Kawas offenbar normal.

Danke für die Mühe :)

Gruss

Antwort
von Papassohnnemann, 28

Ich denke das ist die Wegfahrsperre!!!!
Sollte aber was im Handbuch stehen.

Kommentar von xXBenDoverXx ,

In meinem Handbuch steht leider weder etwas von Wegfahrsperre, noch von Alarmanlage. Das einzige in die Richtung ist die Lenkersperre, die ich betätige (Lenker einschlagen und Schlüssel auf Position "lock", damit der Lenker nicht bewegt werden kann.

Habe das Handbuch nochmal gründlich danach abgesucht und auf google bisher leider auch nichts dergleichen gefunden.

Sonst noch Vorschläge?

Kommentar von Papassohnnemann ,

Ich habe jetzt auch mal nach geforscht. Das soll die Tankentlüftung sein hervor gerufen durch Temperatur Unterschiede?????

Antwort
von webflexer, 38

Also meine macht auch einen Ton , dann ist die Alarmanlage scharf gestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten