Frage von rockabilly1, 138

Wieso macht mein Hund das eigentlich?

Also ich habe einen bretonischen spaniel wird dieses Jahr 9 Jahre alt, er ist sehr sehr verschmust und verspielt und sehr aufgeweckt! Wenn ich mit meinem Hund schmuse und ihm zb die Schulter streichel dann legt er manchmal seinen Arm über meinen wenn ich meinen Arm dann wieder über seinen lege dann legt er seinen aber direkt wieder über meinen... Was hat das zu heißen? Ist das ein Dominanz verhalten oder wie sollte ich das deuten?? Danke für eure Tipps :)

Antwort
von XLeseratteX, 81

Dominanz ist was völlig anderes. Er sieht Dich als seinen Freund. Er möchte das Du ihn weiter beachtest. Er freut sich einfach darüber.

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 53

Erstens wird diese Haltung für Deinen Hund gemütlicher sein, denn so leicht ist Dein Arm auf Dauer für einen relativ kleinen Hundekörper ja auch nicht.

Und zweitens ist es eine liebevolle Art, Dich festzuhalten, damit Du ja nicht aufhörst den Hund zu streicheln.

Mit Dominanz hat das, wie bereits geschrieben wurde, absolut nichts zu tun.

Antwort
von Chewbaccat, 70

Das hat nichts mit Dominanz zu tun.
Es ist eher spielerisch.
Vielleicht möchte er am Bauch gekrault werden oder findet es so einfach gemütlicher. :)

Antwort
von sunshine063, 30

Das könnte eine ganz tolle Art sein, Dir zu zeigen, dass er Dich mag :-) Ich sehe da keinerlei Dominanzverhalten.

Antwort
von 1Paradise1, 36

Ich denke eher,das er Deine Hand wegdrücken will,weil er nicht möchte,das Du seinen Arm berührst.  Hat aber nichts mit Dominanz zutun.

Antwort
von stey1954, 26

@rockabilly1,

allen Hunden ist es angeboren, sein Flucht-"Werkzeug" (Vorderpfötchen) von nichts bedecken zu lassen, da dadurch dann Flucht unmöglich wird. Du solltest dieses angeborene Instinkt nicht zu sehr strapazieren, da im Falle, dass Dir was hinunter fällt und sein Pfötchen zu zerdrücken droht, er zu langsam reagieren würde (da von Dir normalerweise keine Gefahr kommt), so daß er dann durch Dein Verschulden, verletzt worden wäre.  

Alles andere an Deinem Hund , ist kein Flucht-"Werkzeug", also, nehm Dir z.B. Öhrchen als Spielzeug, oder Bäuchlein, usw.

Liebe Grüße von uns beiden <(●_●)>  Pippa & Rozina

Kommentar von LittleKitty4 ,

Super Antwort! Jetzt weiß ich auch mal wieso mein Hund das immer macht :)

Antwort
von TheDeadTriller, 41

Hey,

Er möchte nur mit dir spielen😃
Das hat nichts böses zu bedeuten,
Keine sorge das heisst einfach nur das er gerne mit dir spielt oder dich mag

lg
Dead

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community