Frage von Marathon123, 115

Wieso macht es einen selbst Gefühls mäßig kaputt, noch nie eine Freundin gehabt zu haben mit 19?

Moin, Irgendwie hat sich bei mir noch nie irgendwie etwas verändert. Inzwischen macht mich das ganze echt kaputt. Ich höre immer wieder, dass ich gut aussehe, süß sein soll und meine Freunde(auch die weiblichen) wundern sich, weswegen ich keine Freundin habe. Bin inzwischen schon 19, hab noch nie jemanden geküsst und hatte auch sonst keine Erfahrungen wie Sex bis jetzt. Ist das noch okay oder heutzutage, wo alle sowas mit 13/14/15 erleben schon seltsam oder zu spät? Brauch dringend eure Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von plw1996, 64

Moin 

Erstmal kann ich dich beruhigen, bei jedem ist es anders und es ist NIE zu spät. Ich hatte dasselbe auch vor 2 Jahren und ich kann dir als einzigen Tipp geben, dass du es auf KEINEN Fall erzwingen solltest. Habe deinen ersten Kuss mit deiner ersten Freundin und auch dein erstes mal mit einem Mädchen die du wirklich liebst.

 Es wird irgendwann von alleine kommen, vielleicht braucht es seine zeit aber genieß die zeit und lass es auf dich zukommen. Du wirst deine Erfahrungen schon sammeln 

Antwort
von Joschi2591, 49
wo alle sowas mit 13/14/15 erleben

Falsch!

Wenn Du mit 19 daran glaubst, ist es verständlich, dass Du Dir Sorgen machst oder es seltsam findest, dass es bei Dir nicht so ist.

Diese ganze Angeberei ist mehr Schein als Sein.

Dazugehören, mitreden können, sich erwachsen fühlen und Neugier sind die Hauptmotive für diese Angebereien.

Und die, die es erlebt haben mit 13/14/15 sind mehr oder weniger enttäuscht und desillusioniert.

Nur würden die es auf Teufel heraus nicht zugeben.

Mach Dich frei von dem Gerede um Dich herum, hör nicht auf die blöden Kommentare von wegen gut aussehen, süß sein usw. , auch wenn es Dich vielleicht schmeichelt.

Diese ganzen gesellschaftlichen Zwänge von wegen Sex, Heirat, Kinder, die vorgegeben werden in den Medien und im privaten Umfeld, sind Verallgemeinerungen und einfach nur bullshit und Nachgeplappere.

Jeder Mensch ist anders und tickt anders.

Du würdest Dich wundern, wenn Du hinter die Kulissen all dieser Angebereien blicken könntest.

Kümmere Dich um Dich und Deine Schule/Ausbildung. Dann wirst Du erwachsen, und alles andere kommt von alleine.

Antwort
von epflanzib, 54

Das ist beim besten Willen nicht zu spät, jeder Mensch ist anders. Du bist sicher nicht der Einzige in deinem Alter, der in der gleichen Situation ist. Also, wenn dir schon immer alles sagen, dass du gut aussiehst, dann hab doch keine Scheu mal ein Mädchen anzusprechen, was dir gefällt. Sonst wird sich deine Situation nie ändern ! Liebe Grüße

Kommentar von Marathon123 ,

Das mach ich doch schon ;). Bloß besonders erfolgreich bin ich dabei nicht

Kommentar von epflanzib ,

Nicht aufgeben 🤓😉

Antwort
von FrankCZa, 40

Also ich bin 21 und mir gehts fast genau gleich wie dir. Nur mal als junge (mit 14 oder so) mal Mädchen "geküsst" aber noch nie mehr.

Meine Freunde meinen auch immer hey wieso hast du keine Freundin und so weiter, aber keine Ahnung ich glaube man sollte sich deswegen keinen Stress machen.

Lieber mit jemanden zusammenkommen weil man ihn wirklich von Herzen mag als sich in irgendwas reinzudrücken nur damit man ne freundin hat... lol

Kommentar von Marathon123 ,

Da hast du irgendwie auch recht. Lieber so als, wenn man später es bereut, weil man halt einfach ne Freundin wollte

Antwort
von Lance3015, 33

es ist schwer nicht daran zu denken, aber damals wars bei mir echt so: "die schönsten dinge findet man, wenn man nicht nach ihnen sucht." ja das is so n dummer spruch den ich auch facebook gelesen hab xd aber iwie stimmts ja doch. hab mir immer
voll den kopf gemacht wegen freundin finden, erstes mal unso. und am ende hat es sich zufällig ergeben, ohne das ich darauf abgezielt habe oder so. waren dann 1,5 jahre zsm. war echt die beste zeit im leben bis jetzt ^^ ist schon n jahr her. und jetzt mach ich mir schon wieder voll den kopf, weil sie sehr auf sex steht, was damals nice für mich war, aber jetzt macht sies mit ons und affären und ich hab seit dem nix :( würde sie sich etwas zügeln, hätts mich auch ned gestört, aber ka.
auf jedenfall darf man sich kein kopf machen, das stört nur beim sich entwickeln und weiterleben. man könnte die gedanken viel sinnvoller nutzen. aber ja ab und zu kommen halt gedanken an sowas, aber du musst wissen, es gibt auch noch leute die sind über 30 und hatten noch nie ihr erstes mal, oder gar n kuss. mit 19 ists noch lang nich zu spät. solang du nicht nur zuhause rumhockst, kommt das alles früher als man denkt :))

Kommentar von Marathon123 ,

Hocke natürlich nicht nur zuhause rum :D. Aber irgendwas ist einfach seltsam bei mir und ich werde durch jeden Müll an die Sache erinnert

Antwort
von fcb1234321, 45

Zu spät ist es sicher nie... jeder ist halt anders, manche treiben es schon mit 13, machne erst später.

Und wennn dich das so bedrückt, dann kannst du dich doch einfach mal ran trauen :-)

Kommentar von Marathon123 ,

Das sagt sich leichter als es ist ;)

Antwort
von MrsShawnMendes, 31

Ich find sowas völlig Ok. Du bist anscheind noch nicht bereit für eine Freundin:)

Kommentar von Marathon123 ,

Wie meinst du das mit noch nicht bereit?

Kommentar von MrsShawnMendes ,

Nicht böse gemeint,manche brauchen einfach nur länger emotional &' psychisch

Kommentar von Marathon123 ,

Ja okay. Das könnte irgendwie echt sein, aber so langsam fühlt sich das echt seltsam an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community