Frage von mangagirl2003, 31

wieso macht er das obwohl ich sage dass aus uns nichts wird?

hi und zwar geht es un den jungen asu meiner letzten frage (Link:https://www.gutefrage.net/frage/was-hatte-das-von-ihm-zu-bedeuten?foundIn=user-p... ). er wollte mich küssen aber ich habe mich davor gedrückt. Also zu meiner jetzigen frage: ich war heute einkaufen und es momentan sehr kalt. ich war alleine einkaufen und habe den jungen wieder gesehen. da er alleine war hat er beschlossen mit mir herumzulaufen. ich habe normal eingekauft und danach sind wir aus dem laden raus und in die richtung meines hauses. er und ich habe viel geredet und gelacht. ich habe ihn wegen dem kussversuch angesprochen und ich hab ihm gesagt dass ich nichts mit ihm in richtung liebesbeziehung anfangen will, sondern einfach nur (Ivllt. beste) freunde sein. er kam damit klar.wir haben danach normal weitergeredet. wir waren in einer dunklen seitensträsße und dort war ein betrunkener obdachloser. ich habe sehr viel angst vor betrunkenen obdachlosen, da ich öfter befürchte von ihnen geschlagen zu werden oder noch schlimmeres und der junge wusste davon. ich habe angefangen zu zittern, den 1, war es kalt und 2. hatte ich angst. er hat das bemerkt und hat meine hand gegriffen. er hat nichts gesagt und ich auch nichts, aber er hat mich einfach an die hand genommen. ich habe seine dann auch gehalten denn ich wusste nicht was ich sonst machen soll. wir sind still weiteregangen bis wir an dem obdachlosen vorbeigellaufen sind. ich habe mich bei ihm bdankt dass er mir die angst genommen hst und er meinte dies wäre selbstverständlich für ihn sowas für mich zu machen. wir haben dann weitergeredet und haben immernoch händchen gehalten und dann habe ich was ins auge bekommen. meine augen haben dann sehr stark getränt, sodass mir große und schwere tränen über die wange liefen. er fragte mich danach ob er meine hand loslassen soll, da er dachte ich weine deswegen. ich habe ihn dann mit meinem "verheulten" gesicht angelächelt und habe gesagt dass ich nur was ins auge bekommen habe. er wollte nachguckwen und das habe ich ihn auch machen lassen. er hat dann gesagt : in deinen wunderschönem auge ist nichst. ich habe ihn nur angelächelt und dann hat er mir die einkaufstüte abgenommen und dann gingen wir weiter. an einer bestimmten straße muss er nach oben und ich nach unten. ich habe mich bei ihm bedankt und mich verabschiedet. er sagte dann aber noch, dass ich warten soll, da er noch was für mich hat. er hat gesagt ich soll die einkaufstüte ablegen und meine augen schließen. ich dachte mir nichts dabei und tat es. AUFEINMAL HATTE ER MICH GEKÜSST!!!!! das war seiner und meiner erster kuss. ich war am anfang sehr überfordert und so aber er hatte den kuss sozusagen "geführt". der kuss war richtig schön. er hat sich danach verabschiedet und ist schnell gegangen. ich habe meine einkaufstüte genommen und bin nachhause. meine frage: wieso hat er mich geküsst obwohl ich gesagt hab dass aus uns nichts wird? ich möchte nix mit ihm anfangen oder so :(.

liebe grüße mangagirl2003

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konstanze85, 20

Wenn Du absolut nichts von ihm willst, dann solltest Du aufhören die falschen Signale zu setzen, denn genau das hast Du getan.

Von einem Jungen, von dem man nichts will, läßt man sich nicht an die Hand nehmen und läuft dann noch Hand in Hand mit ihm weiter und man läßt ihn auch nicht nachschauen, ob ud was man im Auge hat, so schafft man Nähe und ich denke auch, dass Du das sehr genau weißt. Insofern hat sich Deine Frage geklärt, denn er hat es getan, weil Du ihm das signalisiert hast. Und bevor er denkt, dass Du Deine Spielchen mit ihm treibst, weil Dir gefällt, dass er Dir Aufmerksamkeit schenkt und fürsorglich ist, solltest Du Dein Verhalten ändern.

Antwort
von MadameMariey, 31

Wahrscheinlich weil er sehr wohl Gefühle für dich hat und nach dem Händchenhalten vielleicht dachte, er könnte seine Chance noch einmal ergreifen. Eigentlich eh nett, wenn er nicht so schnell aufgibt, aber du solltest ihm auf jeden Fall deinen Standpunkt noch einmal klarmachen, damit 1. Er sich keine Hoffnungen macht und 2. Du in keine unangenehme Situation kommst.

Antwort
von Drewfire6392, 26

das zeigt dafür das er was für dich empfindet und der tag scheint ja auch von deiner erzählung her sehr schön gewesen zu sein er hat sich einfach hoffnungen gemacht weil er in dich verliebt ist

Antwort
von Peppi26, 26

Von wegen du willst nichts von ihm? Gib dir einen Ruck und gebt euch eine Chance! Von wegen du wusstest nichts davon das er dich küsst? Gewehrt hast du dich auch nicht! Der junge liebt dich und scheint ja mal mega süß zu sein!

Antwort
von Suppengott, 25

Auch als Mann muss ich schon sagen, dass der Junge eigentlich ganz süß gehandelt hat. :) 

Aber stell die Sache mal klar. Sag ihm ganz eindeutig, dass du nichts von ihm willst. Nicht so, dass du ihn verletzt, aber so, dass er seine Grenzen kennenlernt.

Kommentar von mangagirl2003 ,

ja danke. ich fand es auch total süß :D

Antwort
von 2001Jasmin, 20

Wieso willst du denn nicht mit dem Jungen zusammen sein? Er scheint doch ganz nett und süss zu sein?😍😜

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community