Frage von piccoloking, 61

Wieso macht die Schule einen Schutz, damit Kinder nicht auf komische Seiten gehen z.B. Hacker Seiten?

Man kann doch eh alles auf Proxy umgehen, wieso zahlen sie dann so viel, für einen Schutz

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tabea112, 34

Man ist dazu verplichtet es den Schüler so schwer wie irgendwie möglich zu machen.

Es besteht eine Sorgfaltspflicht und die darf nicht vernachlässigt werden.

Komplett ohne Schutz könnten manche Eltern auf die Idee kommen zu Klagen.

Ich kenne mich da nicht genau aus, ob so eine Klage erfolg haben könnte, aber ich könnte es mir durchaus vorstellen, da wie gesagt eine Sorgfaltspflicht besteht.

Antwort
von atzef, 6

Wieso haben wir Strafgesetze und unterhalten eine Polizei und ein Gerichtswesen? Weil wir unerwünschte Handlungen nicht zulassen möchten und wenn sie dennoch passieren, bestraft werden können.

Das verhält sich mit diesen Jugendschutmechanismen ähnlich. "Man" kann die auch nicht so einfach umgehen. Da braucht man schon etwas mehr Kenntnisse.

Und wenn "man" sie dann doch umgeht, dann drohen in der Schule eben mehr oder weniger zukunftsbeeinträchtigende Erziehungsmaßnahmen oder Verweise...

Antwort
von DrMedMathias, 37

Damit die Kinder arbeiten und sich nicht auf irgenwelchen Seiten rumtreiben.

Antwort
von Lexa1, 18

In der Schule wird das mit dem Proxy auch relativ schwierig.

Und die Schule hat während des Unterrichts eine Verantwortung zu erfüllen. Und die Aufsichtspflicht.

Die Frage kann man sich eigentlich selbst beantworten.


Kommentar von piccoloking ,

Nö, du schreibst einfach Proxy und schon kommt es

Kommentar von Lexa1 ,

Um in der Schule einen Proxy - Server zu installieren, benötigt man Administrationsrechte. Und die wird wohl kein Schüler haben. Wenigstens nicht legal.

Kommentar von Tabea112 ,

Es gibt auch Proxyseiten über die man Seiten aufrufen kann ohne irgendetwas zu installieren und ich denke diese sind gemeint. https://www.stayhidden.net/ als kleines Beispiel

Kommentar von Lexa1 ,

O.K.

Antwort
von Dovahkiin11, 23

Damit es nicht an ihnen liegt, wenn Kinder verbotene Inhalte aufrufen. Wenn sie das Zuhause machen, ist das Sache ihrer Eltern.

Und wer installiert bei Schulrechnern einen Proxy Server?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten