Wieso machen sich Rheinland-Pfälzer über Saarländer lustig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das (arme) Saarland muß schon seit vielen Jahren als Größenvergleich für diverse unangenehme Ereignisse herhalten: Der Ölteppich den die Amoco Cadiz im Atlantik hinterliess ist genauso groß wie die Plastikinseln, die unser Müll in den Ozeanen bildet. Die saarländischen Schauspieler Jochen Senf, Gregor Weber oder Oskar Lafontaine sind kaum der Erwähnung wert. Aber Heinz Becker gibt dem Land doch richtig "Gesicht". Gerd Dudenhöffer!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?