Frage von cocolee123,

Wieso machen die Jugend von heute keine Hausaufgaben mehr?

Heute ist Sonntag. und ich sehe immer wieder Leute posten, die bis jetzt um diese Uhrzeit anscheinend die Hausaufgaben für morgen nicht haben und denken, dass die community ihnen die arbeit abnimmt. Kann das sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Starwars9876,

weil jeder heutzutage Facebook hat, gibt es für die keine Zeit mehr für die HAUsaufagben

Kommentar von Starwars9876 ,

DANKE SCHÖN

Antwort
von thedafelix,

Jugend von heute... Klar die nach uns sind immer noch hinterhältiger, fauler, dümmer... und überhaupt...

Kommentar von ETHERAL ,

Aber es stimmt, die Evolution geht auch Rückwärts.

Kommentar von thedafelix ,

Heute findet überhaupt keine Evolution mehr statt. EDIT: Nur beim Menschen natürlich

Antwort
von Rochwen,

Faulheit würde ich mal sagen. Die möchten die Arbeit lieber auf andere abschieben.

Ich finde es aber nicht schön, dass so zu pauschalisieren wie in deiner Überschrift. Ich bin selbst eine Jugendliche und ich mache manche Hausaufgaben und manche nicht, aber das ist normal. Und ich werde sicher nicht anfangen, andere meine Aufgaben machen zu lassen, wie es hier manche anderen tun.

Kommentar von cocolee123 ,

ich korrigiere...manche Jugendliche

Antwort
von t0mmen,

Weil die Lehrer das meistens nicht wertschätzen & Hausaufgaben bekanntlich nicht sonderlich viel Spaß machen..

Antwort
von Lucian95,

naja das is ja aber nicht bei allen so :D

klar ich mach auch immer alles am schluss aber auch nur weil ich nur unter druck arbeiten kann.

ich frag zwar auch öfter mal was zu meinen hausaufgaben aber dann eig. eher wenn ich entweder überhaupt kein plan hab, oder wenn ich mich vergewissern will das meine ansätze richtig sind :D

also ich finde es fies wenn immer so allgeeinert wird!!

denn wie gesagt es gibt ja nicht nur die eine sorte, und ich meine war doch früher auch so. oder besser gesagt wäre gewesen wenn die technologie schon so weit gewesen wäre.

Antwort
von xxchuckyxx,

Das war schon immer so ! Immer auf den letzten Drücker die Hausis gemacht oder sogar montag morgen vor der Schule im Gang oder sogar auf Klo abgeschrieben. Und das ist nun 25 Jahre her ;)

Antwort
von newcomer,

hauptsache du machst die Hausaufgaben alleine

Antwort
von SchokoMonstaax3,

Nein so ist das nicht. Da es heute meistens bis in den nachmittag schule gibt und man die zeit danach mit freizeitaktivitäten und lernen benutzt und man deshalb das wochenende voll ausnutzt um mal was anderes zu machen. Schüler stehen unter stress und sind überfodert mit so vielen hausafgaben.

Antwort
von anion,

ja, das kann gut sein.

Antwort
von Dodoxo,

Die Menschheit ist faul geworden weil das Leben zu einfach ist

Antwort
von SteffyKelly,

Ja, die sind zu faul, halten es für nicht notwendig und für Zeitverschwendung... und ein paar Jahre später wundern sie sich dann wenn sie wegen schlechter Noten keinen Job bekommen.

Antwort
von Henan93,

Warum nicht?

Antwort
von ETHERAL,

Weil sie die Deutschen Aufgabenstellungen nicht verstehen.

Antwort
von bromance,

oh mein gott die jugend von heute macht die hausaufgaben nicht mehr o.O generell ist das das schlimmste problem von allen neben der ganzen amokläuferei wegen den killerspielen sarkasmus hust es gibt doch bestimmt wichtegeres um das man sich kümmern kann oder ? -_-

Kommentar von cocolee123 ,

wenn du was gegen amokläufer etc. was tun kannst, dann nur zu...ich weiß nicht wie man das alles "böse auf der welt" aufhalten kann... das übersteigt meine grenzen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten