Frage von HeroHacker, 27

Wieso lockt Vodafone immer wieder mit Angeboten damit man seine Flat wieder bezahlt?

Wenn ich mein Handy mal nicht auflade dann geht die Flat auch nicht mehr. Wenn ich das so 2 Monate mache ohne aufladen dann kommen nach einer gewissen Zeit immer SMS in denen steht z.b. Laden Sie jetzt Ihr Guthaben für Ihren Tarif auf und wir verdoppeln ihr Datenvolumen oder Mbits ka was das bei ner Flat ist. Oder letztens das ich jetzt wenn ich auflade in der gesamten EU zum gleichen Preis telefonieren und SMS schreiben kann wie hier in Deutschland. Das Versprechen halten sie immerhin. Aber wieso? Also klar damit die mehr Geld einnehmen. Aber ist das der einzige Grund? Und komischerweise habe ich auf einmal überall 4G obwohl ich sonst ca. 1 Jahr IMMER nur als bestes H+ hatte egal wo ich war. Ist 4G irgendwie neu eingeführt oder warum? Und an Orten wo ich sonst immer E hatte habe ich jetzt auch 4G...?

Antwort
von andie61, 7

Das mit der gleichen Abrechnung im EU Ausland wie zuhause ist kein besonderes Angebot damit Guthaben aufgeladen wird sondern das hat Vodafone für alle Kunden eingeführt,und die Angebote mit doppelten Datenvolumen bekommen auch alle Callya Kunde die ihr Guthaben aufgeladen haben.Vodafone hat nun auch für alle Callya Kunden 4G freigeschaltet,das war bis vor kurzem noch nicht der Fall,und 4G/LTE ist ein eigenes Netzt,darum hast Du auch dort wo UMTS nur mit Edge möglich war nun 4G,ist das aber mal überlastet schaltet das Handy automatisch auf UMTS um und dann hast Du wieder nur Edge,oder H+

Antwort
von Yetiator, 9

Ich unterstelle mal weil es eine Handyfirma ist und die davon leben dass andere das Handy nutzen ?

Kommentar von skychecker ,

Eine Handyfirma? Was zur Hölle ist das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten