Frage von Vadfingel, 48

Wieso liebe ich Koma-Szenen und so sogar in Filmen? Ist das krank?

Hi, ich weiß nicht warum, aber seit sogar schon irgendwann in der Grundschule bin ich irgendwie voll medizinisch interessiert, besonders geht's mir um das Bewusstsein von Menschen, warum auch immer.

Ich will zum Beispiel seit Jahren wissen, wie es sich anfühlt ohnmächtig zu sein, oder irgendwie sediert, dass man zwar antworten kann, aber im Nachhinein keine wirkliche Erinnerung mehr daran hat.

Und auch bei Filmen oder irgendwelchen Videos liebe ich solche Szenen, da kann ich hundertmal zurückspulen und Spiel die sogar nachts im Bett oder in der Schule in Gedanken nach und versuche mich in die Personen hineinzuversetzen.

Was ist los mit mir? Habt ihr auch sowas? Ist das schlimm? Krank? Woher kommt das?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Awalktolove, 21

Es hat nicht damit zu tun das du krank bist du hast in all den hehre diesen Interesse angesammelt. Wenn es dich so sehr fasziniert könntest du das doch studieren

Antwort
von NicoFragtSachen, 32

Werde Arzt. Außerdem hat jeder Mensch andere Interessen und wenn du das halt gerne liebst warum nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community