Wieso lecken Hunde ihr eigenes A-Loch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach den vielen Blödsinn Antworten hier ( ausgenommen Dogmama ) möchte ich ernsthaft auf die Frage eingehen . 

Oftmals sind bei den Hunden die Analdrüsen verstopft die dann von einem Tierarzt fachkundig entleert werden sollten . Auch Würmer die den Hund befallen haben kommen in Betracht . Dein Weg sollte Dich morgen  zum Tierarzt führen denn für Deinen Hund sind beide Gründe lästig und bedeuten auf Dauer Streß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meist machen sie das wenn die Analdrüse voll ist und das Sekret dann unangenehm brennt.

Die Drüse sollte dann entleert werden. Damit geht man am besten zu einem Tierarzt!

Wenn Dein Hund sich öfter mal am After leckt, solltest Du also entsprechend handeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wotan0000
03.04.2016, 08:59

Das sind sicher Gründe für übermässiges Lecken - aber es soll auch vorkommen, dass Hunde reinlich sind und sich säubern.

0

Um sich zu säubern was ist das bitte für eine Frage?!?!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch wohl eine total blöde Frage.

Mein Hund z. B. kommt weder ans Waschbecken noch an den Wasserhahn. Ihm ist es auch nicht möglich einen Waschlappen festzuhalten.

Muss in Deinen Augen ein selten doofer Hund sein.

Meine Katze konnte das übrigens auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um es sauber zu machen :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die machen es dadurch sauber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?