Frage von LadyBump20, 56

Wieso leben im reichsten Land der Erde die Ureinwohner (Indianer) unter schlimmeren Bedingungen als die Menschen in der dritten Welt?

Wieso sind da (in den Reservaten) 90 % der Jugendlichen Alkoholiker (und in Japan und Korea Workoholiker)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SEBHH, 28

Dass sie unter schlimmeren Bedingungen leben als in der dritten Welt, würde ich mal anzweifeln. Es ist auf jeden Fall aber so, dass es ihnen gegenüber dem erst der USA vergleichsweise schlecht geht und dass es ein Alkoholproblem gibt.

Woran das liegt? Zum einen der alte Kreislauf aus schlechter Ausbildung schlechten Jobs, kein Geld und wiederum schlechter Ausbildung für die Kinder. Wahrscheinlich gibt es auch noch Vorurteile in den USA gegen die Indianer.

Was den Alkohol betrifft: Wenn es jemanden schlecht geht, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass er zu Alkohol greift, als wenn es ihm gut geht. Dazu kommt bei den Indianern, dass sie - ähnlich wie die Inuit - ihre Lebensweise und Kultur verloren haben oder verlieren. Sie leben nicht mehr wie Indianer, aber auch nicht wie Amerikaner. Dieser Konflikt lässt viele zur Flasche greifen. 

Kommentar von SEBHH ,

Danke für den Stern!

Antwort
von Paule13579, 34

Keine Arbeit, keine Perspektive und sie werden unterdrückt von der weißen Bevölkerung der USA.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten