Wieso laufen Spiele auf anderem Bildschirm flüssiger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau dir mal die Reaktionszeit der Monitore an. Hier kann es große und sichtbare Unterschiede geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florida02
25.12.2015, 12:46

Aber das menschliche Auge kann doch niemals einen Unterschied zwischen 3ms wahrnehmen oder?

0

Auch wenn eure beiden PCs fast identische Hardware haben, so sind doch zwei unterschiedliche Windows Installationen darauf und zwei unterschiedlich konfigurierte Spiele und Grafikkarten.

Da ist irgendwo der Grund für den Unterschied vergraben.

Auf jeden Fall liegt es nicht am Bildschirm. Der hat nicht den geringsten Einfluss darauf, wie schnell ein Spiel läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florida02
25.12.2015, 04:06

Naja es geht ja wie gesagt nicht darum das das Spiel hängt oder ruckelt sondern darum, dass das Bild einfach geschmeidiger läuft. 

0

Die wohl wichtigste Kennzahl für die Flüssigkeit der Geschehnisse am Bildschirm ist die Frequenz, also wie viele Bilder der Bildschirm pro Sekunde Anzeigen kann(beigemerkt sei hier das es ab 100-200Hz keinen Unterschied mehr macht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florida02
25.12.2015, 02:23

Das ist mir bewusst und habe ich vermutet aber ich konnte im Netz nicht feststellen wie viel Hz der BenQ Monitor hat und wie viel der LG. Kann mir jemand sagen ob es daran liegt?

0