Frage von mit19900, 73

Wieso laufen hier so viele Menschen in einen Tornado rein?

In diesem Video sieht man wie massenweise Menschen in den Tornado absichtlich reinlaufen als würde ein Magnet sie anziehen. Vor allem am Ende die ganzen Fahrradfahrer fahren dem ding auch noch hinterher und Mittendrin.

https://www.youtube.com/watch?v=CQLCJFbABgg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von michi57319, 17

Na ja, dieser Staubteufel dreht mit relativ geringer Geschwindigkeit und die Windstärken sind sehr überschaubar. Daher ist die Gefahr auch nicht sonderlich groß.

Mir würde es allerdings nicht im Traum einfallen, mich da hinein zu begeben. Anschließend kannst du die Klamotten waschen und unter die Dusche steigen. Den Dreck wirst du zudem noch Wochen im Ohr haben ^^

Antwort
von Basilisk444, 50

 Das ist kein Tornado, das ist ein Sandteufel.

Kommentar von mit19900 ,

Sandteufel hin oder her. Trotzdem sollte man in so etwas nicht reinlaufen. Habe letztens erst ein Video gesehen wo ein Schüler in die Luft geschleudert wurde und stark verletzt wurde.

Kommentar von Basilisk444 ,

Ja, weil der längst nicht so gefährlich ist wie ein richtiger.

Antwort
von priesterlein, 39

Weil das Amerika ist und an der Kleintrombe kein Schild klebt, das davon abrät. Vermutlich wurde ihnen zudem gesagt, dass es ungefährlich sei und dass man das mal gemacht haben müsse. Ist wie koksen und rauchen: Wieso machen das so viele?

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleintrombe

Antwort
von BenWeber, 8

In der Beschreibung steht eindeutig das es kein Tornado ist:

Antwort
von premme, 14

Hallo,

vermutlich der Sog.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten