Frage von RomanAtwood, 28

Wieso langweilt es so viele Millionen Spieler nicht, bei WoW, LoL usw. immer dasselbe zu machen?

Ich verstehe ja, wenn man da vllt. ein paar Monate gefallen dran findet, aber wie kann man das Jahre/Jahrezehnte! lang spielen? Ist doch immer dasselbe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ismyname, 25

Sie wollen immer weiter aufsteigen

Antwort
von sepki, 12

Müsste man in der Hinsicht auf alles andere übertragen.

Warum macht man Sport? Immer das gleiche.
Warum schaut man Fußball/Tennis/Golf/XY? Immer das gleiche.
Wie ist's auf der Arbeit? Immer die gleichen Aufgaben.
Warum Bücher/Serien/Filme konsumieren? Haben mittlerweile alle die gleichen Rahmen.

Kommentar von RomanAtwood ,

Ich hab nicht gemeint "Die Spiele sind im Prinzip alle dasselbe" sondern wie man eines von diesen Spielen..z.B. WoW oder LoL oder Dota usw. so lange spielen kann...

Kommentar von sepki ,

Dann eben nochmal Fussball.

Einige Profis spielen bis zu 30 Jahre aktiv.

Es geht um den Wettkampf, es geht um Ranglisten, es geht um Rivalitäten, es geht um gemeinsamen Spaß und gemeinsame Erfolge, es geht darum sich zu verbessern.

Kommentar von sepki ,

Dazu kommt bei online Spielen, dass sie über Jahre hinweg weiter entwickelt werden.

Es kommen neue Inhalte, Gebiete, Klassen, Gegenstände, Geschichten, Veränderungen.

Da sich das Spiel mit der Zeit verändert, muss man mehr Zeit investieren, dass man weiter konkurrenzfähig ist.

Antwort
von Maus67685, 4

Solche Spiele sind ähnlich wie Wettbewerbe. Viele Leute wollen beweisen das sie besser sind als andere. Einige haben einfach nur Freude am Spiel selbst, immerhin wird z.B. WoW immer mal erweitert.

Letztendlich gibt es in jedem Genre Leute, die hunderte Stunden mit ein und dem selben Spiel verbringen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community