Wieso lande ich (Junge) immer in die Friendzone?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube kaum dass es daran liegt dass du zu nett bist. Auch ein Ar*chloch zu sein bringt dich nicht weiter.
Ein Mädchen weiß meistens von Anfang an ob du in der Friendzone bist oder nicht. Da rutscht man nicht rein durch zu nettes Verhalten.

Wenn ein Mädchen Interesse an dir hat, dann kannst du total nett und witzig und lieb sein und wirst deswegen ganz sicher nicht in die Friendzone kommen. Warum auch?
Wenn das Mädchen aber nie etwas anderes will als Freundschaft, ist es egal ob du nett bist oder ein Ar*chloch, du wirst trotzdem nicht weiter kommen, gerade als Ar*chloch, da bleibe lieber nett und witzig und hoffe darauf, dass noch Gefühle aufkommen.

Entweder du bist nicht ihr Typ oder es fehlt halt sonst irgendetwas anderes. An deinem Verhalten liegt es nicht!
Es ist vielleicht durchaus etwas dran, dass Mädchen Badboys stehen. Aber als festen Freund wünscht man sich solche Kerle nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agha18
09.03.2016, 21:57

Ach ich weiss nicht.. :( oder es liegt vllt daran das ich nicht zu schön bin?

0
Kommentar von Novocain
09.03.2016, 22:04

Schönheit ist für jeden etwas anderes! Und auch wenn du auf den ersten Blick betrachtet nicht ihr Typ bist, sieht man Menschen oft mit ganz anderen Augen, wenn man sie kennenlernt. Das ist mir schon ganz oft passiert!
Aber diese Faszination lässt sich eben nur mit Charme und Humor erzielen... Nicht mit blödem Macho Gehabe und bloß nicht den Eindruck machen als wäre das Mädchen irgendwie wichtig für dich... Ich weiß nicht wieso Jungs denken, sowas würde das Interesse der Mädchen steigern...
Das ist jedenfalls meine Meinung dazu, vielleicht gibt es wirklich Mädchen die darauf stehen, aber solche würde ich gar nicht kennenlernen wollen.

0

kommt vom zu vielen lachen :P wenn du ständig versuchst lustig zu sein, dann bist du auch leider nur lustig für sie. du wirst dann weniger ernst genommen. frauen wollen zwar immer einen humorvollen freund, aber halt keinen hofnarren. du musst versuchen öfter ernst zu bleiben, um auch andere signale auszusenden, z.b. selbstsicherheit, stärke... auch wenn man zu fürsorglich ist wird man schnell gefriendzoned. man darf sich nicht zu früh um die probleme der frauen kümmern, wenn man mit ihnen was anfangen will. sie ablenken ist ok, wenn man merkt sie bedrückt was. aber nicht drüber reden wollen. denn dann wird man zum guten freund... wenn man es aber geschafft hat, dass was läuft, ist das natürlich alles wieder relativ und man kann tun was man will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agha18
09.03.2016, 21:47

Da hast du komplett Recht mit dem Fürsorglich sein aber mit den Witzen stimmt nicht sooo ganz natürlich bin ich auch ernst, aber das mit dem Fürsorglich sein ist ein Aspekt woran es liegen könnte Danke Dir!

0

Du suchst dir einfach die falschen Mädchen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agha18
09.03.2016, 23:37

Was meinst du denn damit?

0