Frage von Lordu, 75

Wieso laggt es bei mir?

Hey, zuerst muss ich sagen, dass das keine gewöhnlichen lags sind, denn wenn ich z.B. Bf1 auf Ultra Grafik spiele läuft es zwar nicht rund, aber es kommen immer wieder regelmäßige brachiale FPS Einbrüche. Diese heftigen FPS Einbrüche kommen aber nicht nur auf Ultra Grafik, sondern selbst bei niedrigster Grafik. Da kann mein Game auf niedrig noch so gut laufen, diese beschissenen FPS Einbrüche kommen aber immer wieder in regelmäßigen Abständen, das nervt richtig dolle... (is im übrigen bei so gut wie jedem Spiel so)

Zum System

  • Prozessor AMD FX(tm)-8320 Eight Core Processor 8 CPUs 3,5 GHz
  • Arbeitsspeicher 8 GB RAM
  • Geforce GTX 760

Wenn ihr noch weitere Angeben benötigt dann bitte sagen :) Hab mir den PC übrigens zusammenbauen lassen und mein PC wird sehr sehr heiß nach ner Zeit falls das noch was hilft

Viele Grüße Justin

Antwort
von Quester105, 40

mein kumpel hatte das Problem auch mal, es hat sich dann herausgestellt das der AMD CPU und GPU unter Vollast nicht klarkommen und deswegen kurze "Ausfälle" haben kann aber auch an den Kühler liegen das er es nicht schafft diie CPU/GPU runterzukühlen :) 

Antwort
von Dimkom, 51

Ich gehe einfach mal davon aus, es handelt sich um DDR3 Arbeitsspeicher? Falls Ja, dann denke ich ist das, dass Problem.

Ich habe schon von mehreren gehört, dass das Spiel sehr viel Arbeitsspeicher verbraucht. Außerdem laufen wahrscheinlich noch andere Programme wie Teamspeak, während du BF1 zockst. Zudem ist die Grafikkarte auch nicht mehr die neuste. Wobei diese auf Niedrigen Einstellungen trotzdem gute FPS erzielen müsste.

Wie viele freien Arbeitsspeicherslots stehen noch zur Verfügung?. ich würde vielleicht 16 GB Arbeitsspeicher in Betracht ziehen.

Kommentar von Lordu ,

Jo is DDR 3, aber ich schließe die meisten Programme eigentlich wenn ich z.B. BF1 zocke, weil es dann noch ne Ecke heftiger lagt.

Kommentar von Dimkom ,

Kontrolliere erstmal die Kühlung, wie Perro1991 schon vorgeschlagen hat. Wenn es daran nicht liegt, kannst du ja mal nach neuem Arbeitsspeicher Ausschau halten.

Antwort
von FeTube, 15

Prozessor raus , wärmeleitpaste drauf,prozessor wieder rein, und nen neues netzteil kaufen, deins ist am abschmatzen

Antwort
von Perro1991, 40

was genau wird denn heiß?! Das wär interessant ;) CPU? GraKa? lad dir mal Speccy oder so und analysier das mal... ich hatte das selbe Problem und bei mir lags an meiner AMD CPU... hab nu nen i5 und das Problem is Geschichte

Kommentar von Lordu ,

Das weiß ich leider gar nicht hab ich nie getestet. Das Gehäuse wird halt sehr heiß ich bräuchte, je nachdem wie lange mein PC läuft, nicht mal mehr ne Heizung an kalten Tagen ^^ Ich lade es mir gerade runter.

Kommentar von Perro1991 ,

Hört sich so an als wenn du was ziemlich überforderst oder nicht genügend kühlst... schlussendlich könnte das schon der grund sein. andernfalls hat der andere der kommentiert auch recht... DDR3 kanns auch sein

Kommentar von Lordu ,

Also Speccy sagt mein Prozessor is gerade 15 Grad heiß, mein Motherboard aber 37 ist das für n Motherboard viel? ^^

Kommentar von Perro1991 ,

Deine CPU 15 grad Oo zock mal ne Runde und sag nochmal bescheid :D

Kommentar von TopicsLP ,

Also aktuelle DDR3 riegel können noch mit DDR4 mithalten ausser die MHz anzahlt ist sehr gering. Es könnte eher daran liegen das er zu wenig RAM hat, die CPU und GPU einen zu großen Bottleneck erzeugen oder es zu heiß ist und deswegen ein Bottleneck erzeugt wird.

Kommentar von Perro1991 ,

Deswegen wollte ich wissen woher die hitze her kommt. Das hatte ich auch schon im hinterkopf

Kommentar von Dimkom ,

Dem stimme ich zu. Hatte mich nur ein bisschen falsch formuliert.

Kommentar von Perro1991 ,

Hast du noch den normalen boxed Kühler drauf? sonst vllt da mal 20-30€ anfassen und nen Arbeitsspeicher spendieren dann sieht das ganze wohl schon ganz anders aus ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten