Frage von PeteLP, 50

Wieso läuft mein Prozessor zu heiß?

Hi,ich wollte mal fragen wieso mein prozessor zu heiß läuft. Meine Komponenten: CPU: Intel core i3 2100 (ohne K) CPU kühler: Arctic Alpine 11 plus Wärmeleitpaste: Arcitc Alumina (ich hab nur den part 1 benutzt) ich glaub alles andere ist unwichtig ich muss nurnoch sagen dass der prozessor bei 100% lüftergeschwindigkeit mit offenem gehäuse 70-80°C warm wird.

Schonmal danke an alle hilfreichen fragen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mustermu, 32

Der Kühler ist eindeutig nicht richtig montiert. Entweder hast du zu wenig oder zu viel Wärmeleitpaste genommen, oder die Kühler sitzt nicht fest.

Ein Auslesefehler ist auch möglich. Hast du mal eine andere Software verwendet um die Temperatur auszulesen?


Kommentar von PeteLP ,

Ich benutze Speedfan um die temperatur auszulesen

Kommentar von Mustermu ,

Versuch es mal noch mit CoreTemp. Wenn da das gleiche rauskommt, ist es ein Hardwareproblem, d.h. irgendetwas lief bei der Kühlermontage schief.

Kommentar von PeteLP ,

Danke! hab mir core temp runter geladen und es zeigt nur 41°C an!

Antwort
von Parhalia, 30

Da würde ich mal vermuten, dass dieser Kühler zwar etwas leiser als der damalige "Boxed-Kühler" von Intel für diese CPU sein KÖNNTE, aber wahrscheinlich zumindest nur kaum bis keine bessere Kühlleistung als jener abliefert.

Besorge Dir daher einen besseren Kühler für ~ 20 - 25 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten