Frage von Amyy15, 69

Wieso lässt Wolf 3 von 4 Beutetiere liegen?

Vor ein paar Tagen hat in unserer Nähe ein einzelner Wolf in einem Naturpark 3 von 4 erlegten Damhirsche liegen gelassen. Also er hat 3 erlegt und einen gefressen.

Ich frage mich jetzt nur warum??

Der ist doch schlau genug um zu wissen, dass er nicht alle fressen kann und es unnötige Kraftverschwendung ist.

Habt ihr Erklärungen!?

Antwort
von Maimaier, 36

Wenn ein Fuchs in ein Hühnerstall einbricht, tötet er nicht nur ein Huhn, sondern alle die er bekommt. Warum? Jagdinstinkt, es liegt in seiner Natur. Vor allem aber können die Hühner nicht flüchten.

In freier Natur wissen die Tiere normalerweise, wie sie sich schützen. Sie kämpfen, oder flüchten, oder verstecken sich usw. Wenn ein Wolf also mehr tötet als er zum Essen braucht, ist irgend etwas unnatürlich.

Kommentar von nooppower15 ,

joa,würd ich aus so sagen

Antwort
von nooppower15, 46

Ich kenne ja denn speziellen Fall nicht... Ein Link oder so wäre mal gut oder etwas mehr Informationen dann könnte man auch mehr zu sagen. So ist letztlich alles Spekulation

Allerdings können so große Beutegreifer in eine Art Tötungsrausch verfallen,allerdings trifft das eher ein wenn es Weidetiere oder ähnliches sind.



Kommentar von nooppower15 ,

Spontan und ohne fachkenntnis....

Das Dammwild hat sich unnatürlich verhalten eben wie Weidetiere im Gatter etc sie sind es nicht gewonnt bzw haben keine natürlichen Feinde mehr da taucht plötzlich ein Wolf auf und sie flüchten nicht wirklich. Wolf vefällt in einen Blutrausch...

Ist eigentlich ein normales vom Wolf auch Füchse neigen dazu (kommt der in denn Hühnerstahl etc tödet er auch alles).

Kurz gesagt nicht der Wolf verhält sich unnatürlich (der folgt nur seinen Instinkten) sondern das Damwild

Kommentar von Amyy15 ,

Kann was dran sein!

Wenn die Beute nicht so schreckhaft wie in der Natur ist, ist es ja auch recht einfach sie zu jagen

Kommentar von nooppower15 ,

Ja nennen wir es eine jagd^^

Kommentar von Nogli ,

...korrekt beantwortet.

Antwort
von Etter, 44

Vll. waren die Tiere krank? Keine Ahnung wie weit Wölfe sowas mitbekommen könn(t)en.

Kommentar von Amyy15 ,

Naja da sie in einem Wildpark lebten denke ich eher nicht so(wird ja kontrolliert), aber selbst wenn...wieso tut der sich die arbeit an, nur weil die tiere krank sind

Kommentar von Etter ,

Wolf jagt Hirsch -> Wolf erlegt Hirsch -> Wolf merkt nach erlegen, dass der Hirsch krank ist -> neues Beutetier

Ist auch nur ne Vermutung.

Kommentar von Amyy15 ,

Wölfe jagen ja speziell kranke, alte und junge Tiere da diese leichter zu jagen sind (außerdem wichtiger bestandteil für den artenreichtum usw)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten