Frage von heuyjskhhs, 34

Wieso Kreditkarte erfoderlich?

Hallo allerseits, ich will per paypal Geld senden. Allerdings steht da wenn ich den Betrag eingebe und dann auf "weiter" klicke "fügen sie eine kreditkarte hinzu, um Geld zu senden". SO!! Punkt nummero 1! ich habe ein ganz normales Bankkonto was auch bestätigt ist, da ist auch geld drauf! punkt nummero 2! vor paar Tagen konnte ich noch Geld senden, ohne das die von mir ne besch* Kreditkarte verlangt haben! Jetzt meine Frage, wieso verlangen die von mir auf einmal eine kreditkarte? ich hab doch n normales Bankkonto mensch...Danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 8

PP verlangt neuerdings als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte. PayPal sichert sich ab, da immer mehr Betrugsfälle auftauchen. Außerdem merken sie so schnell, wer minderjährig ist und sich unter falschen Voraussetzungen angemeldet hat.

Antwort
von Rolf42, 12

Dass auf deinem Konto Geld ist, kann Paypal nicht sehen, aber unabhängig davon kann eine Zahlung per Lastschrift acht Wochen lang widerrufen werden, weswegen diese Zahlungsweise für Paypal vergleichsweise unsicher ist.

Möglicherweise hast du mit deinen Zahlungen jetzt eine bestimmte Grenze überschritten, ab der Paypal aus Sicherheitsgründen die Angabe einer Kreditkarte verlangt.

Antwort
von Delveng, 14

@heuyjskhhs,

die Forderung nach der Benennung einer Kreditkarte ist ein Sicherheitsmerkmal. Du wirst Dich damit abfinden müssen.

Das Leben wird um soviel leichter und einfacher, wenn man im Besitz einer Kreditkarte ist.

Antwort
von tmobile1946, 14

Dann rufe doch mal bei PayPal an und frage nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten