Frage von k021t, 73

Wieso kommt nichts mehr?

Hallo Leute,ich bin 14 Jahre alt (weiblich) und bin 142 cm groß. Dies ist echt ziemlich klein und ich habe mittlerweile Zweifel daran das noch was kommt(Wachstumsschub). Ich war auch beim Arzt der meinte das  mir nichts fehlt also wie z.B Wachstumshormone. Meine Mutter ist 155cm und mein Vater 170. Ich werde etwas kleiner als meine Mutter meinte der Arzt also ca 152cm damit wäre ich auch völlig zufrieden.Da es sehr viele Mädchen gibt die so groß sind. Aber was ist wenn nichts mehr kommt?Da ich schon seit sehr langem nicht mehr gewachsen bin habe ich Angst das nichts mehr kommt! Ich habe keine Lust mehr die kleinste aus unserem Jahrgang zu sein das ist langsam ziemlich nervig. Ich weiß nicht was ich tun soll! Gibt es irgendwelche Lebensmittel die den Wachstum beschleunigen? Ich habe auch mal gehört das Springseil springen sehr hilfreich ist. Kann es sein das ich noch 10 cm wachse?Außerdem habe ich manchmal das Gefühl das es nicht normal ist.Danke im Voraus:)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo k021t,

Schau mal bitte hier:
Angst Größe

Antwort
von LinaSternchen13, 35

Viele Mädchen machen mit ca. 16 Jahren nochmal einen großen Wachstumsschub.
Wenn der Arzt gesagt hat, dass du ungefähr 1.52 m wirst, dann wird er das schon wissen ;)
Also mach dir keinen Kopf, du kannst eh nichts dran ändern!

Antwort
von beangato, 34

Warte einfach ab.

Eine Tochter von mir wuchs in Deinem Alter um über eine Kopflänge innerhalb von 3 Monaten - man konnte richtig zugucken.

Antwort
von ZEROCIRCLE, 24

Ganz im Ernst mach dir keine Sorgen, mit 14 bist du mitten inner pubertät ^^ und wenn dir später 1,52cm reichen is doch gut, ich zum Beispiel mag kleinere Mädchen(bin 15) sons klingt das bissl pedo ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community