Frage von DavesSey, 45

Wieso kommt mein roller im stillstand nur schwer voran?

Hallo meine lieben . Seit circa einer woche hat mein sym orbit roller das problem das er im stand nicht aus dem knick kommt , sprich er fährt wirklich sehr schwer an und braucht ein bissle bis er in die gänge kommt. So in voller fahrt ist alles prima nur wenn die ampel rot schaltet und ich bremse fängt er schon vor dem stillstand an rumzututtern und wackelt vor sich hin . Wenn ich dann gas gebe brummt er und versucht voranzukommen was ihm ziemlich schwer fällt . Wenn er denn seine ca 7+ km/h erreicht hat geht er wieder ab wie katz . Wisst ihr woran es liegen kann?

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Roller, 29

Hallo.

So wie mein vor Redner schon sagt...

Entweder kupplung

Gewichte

Falls 4takter die ventile einstellen.sollte alle 3-5000km gemacht werden.

Stand Gas hat damit nix zutun,Stand Gas ist nur für den Stand das sie nicht ausgeht und hat nix mit dem fahren zutun.

Ps:ist Daves dein Name?ganz,ganz selten😃

Gruß Jürgen

Kommentar von DavesSey ,

Ja ist mein richtiger :). Weiß auch nicht wie meine ma auf so einen kommt aber gut .

Kommentar von Alpino6 ,

Deiner ist der Vorname und meiner der Nachname😃

Antwort
von Rado1999, 45

Vielleicht das Standgas zu niedrig !?

Kommentar von DavesSey ,

Kommt das einfach so ? Weiss leider nicht wie mans einstellt

Kommentar von Rado1999 ,

Ob das einfach so kommt kann ich dir nicht sagen und wie man es einstellt ... Kommt auf den Roller an

Kommentar von Rado1999 ,

http://youtu.be/nq-urtEzBeI schau mal ob das der Roller wenn ja dann einfach nachmachen

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Am Vergaser mit einem Schraubendreher nach Rechts drehen. Gleichzeitig Gas geben. Musst beim Roller eventuell die Verkleidung abmachen. Die Standgasschraube ist die, mit der Feder. Lg

Kommentar von Malkastenpark ,

Was hat ne Standgasschraube mit Anfahren gemein? Richtig-NIX..

Kommentar von Rado1999 ,

Na klar wenn er Net in die Pötte kommt kann es daran auch liegen

Antwort
von DavesSey, 17

Ist noch gar nicht lange her wo er in der werkstatt war .
Hab nun am Vergaser die Schraube etwas nach rechts geschraubt . Nun schau ich mal obs besser ist . Unterwegs gerade von Arbeit ist er mir sogar abgeschmiert im Stand . Vielleicht hat sich die Schraube ja durch die Pflastersteine etwas gelockert . Morgen werde ich ja sehen ob es etwas gebracht hat . Danke schonmal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten