Frage von Meeew, 143

Wieso kommt es so rüber als dürfe man sich nicht NICHT mögen, bei schlanker Figur, Angst vor Arbeiten haben trotz guter Noten?

Hey,
Das ist etwas was mich sehr stört und was ich auch nicht nachvollziehen kann.
Als Beispiel: wenn ich mit dem Mädchen aus meiner Klasse quatsche kommt es schon manchmal zum Thema Figur, Aussehen, etc. mit kommt es so vor als dürften alle sagen, dass sie sich zu dick fühlen, den Po nicht so toll finden, die Beine zu breit.
Sagt das eine kommt es meist so, dass gesagt wird, sie hätten dafür ganz andere tolle Dinge an der Figur, oder das es einfach nicht stimmt.

Dann komme ich (habe eine halbwegs dem Ideal entsprechende Figur) und sage ich finde meinen Bauch nicht so toll, die Oberschenkel ein Weingut dick, den Busen zu klein, etc.
Ich werde eher runter gemacht! Ich würde Spinnen, würde nur Aufmerksamkeit wollen, wäre magersüchtig was an mir nicht zu mögen.
Deshalb habe ich schon damit aufgehört irgendwas dazu zu sagen, aber warum dürfen die anderen (selbst mit ähnlicher Figur wie ich) das sagen aber ich nicht?!

Anderes Beispiel:
Ich habe recht gute Noten, aber natürlich nicht in allen Fächern.
Wenn ich vor einem Test,  in meinen schlechten Fächern Bammel habe oder sage ich hoffe eine 3 zu bekommen, kommen Kommentare wie "sagte sie und bekommt wieder ne 1.."
Andere werden auf gebaut, getröstet, ihnen wird es nochmal erklärt und ich werde für solche Sachen angemacht..

Ist jetzt alles mehr auf mich bezogen..
Kennt ihr sowas auch? Warum macht man das?

Antwort
von LadyES, 24

Hey,

das liegt daran, dass wohl fast jedes der 'pummeligeren' Mädchen mit dir tauschen würde (bei den Noten genauso) und glaubt dann wäre es überglücklich! (Was Unsinn ist, weil es keine Frau gibt, die ausnahmslos alles an sich toll findet. So funktioniert das mit dem Aussehen einfach nicht...)

Und Missgunst und Neid (auch bei den Noten) führen zu derlei Verhalten. Ist die schmerzhafteste, aber auch aufrichtigste Form der Anerkennung.

Such dir Gleichgesinnte und quatsch mit denen darüber. 
Bleib wie du bist.

Alles Liebe!
LadyES

Antwort
von independentpunk, 52

die kiste mit den noten kenn ich,meine figur ist mir egal,darauf kommts nich an

Antwort
von DentroGirl, 65

bist du ähnlich oder dünner als sie? könnte sein dass sie nur eifersüchtig sind wenn du dünner bist... ich wurde auch immer runter gemacht weil ich dünn war, magersüchtig genannt usw. ich will dir nicht zu nahe treten aber du bist nicht so beliebt oder? Du bist dünner, hast bessere Noten... die sind nur eifersüchtig. Es werden wieder Klassen kommen die einigermassen "normal" sind. ;)

Kommentar von Meeew ,

Gute Noten.. Wie Mans nimmt.
Dünner teilweise ja, aber irgendwie verteilt sich das bei dem anderen viel schöner..

Ich weiß ich bin nicht so beliebt, kommt aber auch davon das ich meine Meinung sagen, unverblümt. Und mir irgendwann einfach denke "Nein, ich mach mir den Stress jetzt nicht euch den Gefallen zu tun."

Kommentar von DentroGirl ,

Ich kenne solche "Mädchen" die sind halt, wie sie sind. Mach dir nichts draus.. ich hab mich unterkriegen lassen, bin Jahre lang nicht gern zur Schule gegangen und das bringt mal überhaupt nichts. Wenn du drüber stehen kannst ist das super. Alles gute

Kommentar von Meeew ,

Ja..
Hab nur grade wieder klintsch mit meiner halben Klasse, weil sie den Unterricht vorziehen wollen, ohne Sinn, und ich meinen Musikunterricht nicht umlegen KANN und nach deren Reaktion mir da auch keinen Kopf drum machen will.

Kommentar von DentroGirl ,

hm ok.. das wird schon wieder.. hatte 6 Jahre ne scheiss Klasse... die Oberstufe war der Himmel dagegen weil wir ne komplett neue Klasse waren

Antwort
von 3runex, 59

Das mit den Noten, dass man sich schlechter einschätzt und dann doch eine 1 oder 2 bekomme kenne ich auch. Aber auch mich regt es irgendwie auf, wenn die ganzen Mädels anfangen rumzuhäulen, dass total verka*kt hätten, nur um dann am Ende zu sagen "Ich wusste doch, dass es ne 1 wird". Es hat eben leider immer diesen angeberischen Beigeschmack, vor allem wenn die Mitschüler schlechter sind oder dicker oder wie auch immer.

Kommentar von Meeew ,

Na ich meine es aber Vorfällen dann wenn man nicht so gut ist und vieles nicht versteht und Diensteiden anderen aber besser sind.
Also wenn die Angst wirklich berechtigt ist, dass der Schnitt noch schlechter ist.

Antwort
von Khoonbish, 70

Kenn ich, ja.

Die anderen ärgern sich, weil es für sie wie Jammern auf höchstem Niveau klingt. Gerade bei Noten kenne ich das gut, denn wenn man mal wirklich berechtigte Angst vor einer schlechten Note hat, wird man trotzdem heruntergemacht und als aufmerksamkeitssüchtig o.ä. bezeichnet. Das ist den anderen dann auch egal, vielleicht aus Neid, wer weiß. Kann sein, dass die anderen in solchen Fällen auch einfach etwas haben wollen, was du nicht hast: Das "Recht", die eigene Figur zu bemängeln oder Angst vor einer schlechten Note zu haben.

Antwort
von schilleralina, 18

Sie denken dass du dadurch Komplimente von den anderen bekommen willst.

Fishing for Compliments 

Antwort
von Hemat99, 14

Weil sie neidisch darauf sind und es sie extrem nervst, wenn du dich über das beschwerst was sie gerne hätten. Gute Figur und gute Noten 😉 anders kann ich mir das nicht erklären.
LG Hemat99

Antwort
von Mimir99, 16

Neid. 

Schlicht und einfach Neid.

Antwort
von Finn9103, 32

Keine Ahnung aber solche Fälle kenne ich auch aus meiner Klasse. Aber man kann daran ehh nicht viel ändern...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community