Frage von MultiVitamin36, 62

Wieso kommt da 31 und nicht 61?

30+30x0+1

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrDog, 62

Hallo MultiVitamin36,

Du musst die "Punkt vor Strich-Rechnung" beachten.

Sprich, du rechnest zuerst die 30x0 dies sind dann 0.

Dann bleiben noch 30+1 über und das Ergebnis ist dann 31.

Viele Grüße

MrDog

Antwort
von Becca22, 27

Punkt vor Strich, also zuerst 'mal' rechnen; und irgendwas (egal welche Zahl!) mal 0= 0!!

Antwort
von beadev, 30

Es gilt Punktrechnung vor Strichrechnung. 30+0+1=31

Antwort
von iokii, 27

Punkt vor Strich, lernt man in der 2. Klasse.

Antwort
von xScarax, 49

Punkt vor Strich Rechnung: 30x0 =0 bleibt noch 30+1=31

Antwort
von Broccoli333, 29

Punkt vor Strich 30+(30x0)+1

Antwort
von maki0, 55

Punkt vor Strich. Es wird zuerst 30x0 gerechnet. Danach wird erst zusammengezählt.
Also:
30 + 30x0 + 1 =
30 + 0 + 1 = 31
(Alles was mit 0 multipliziert wird, ergibt null.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten