Wieso kommt bei der Berechnung von der Umkehrfunktion von h(x)= 2x^-1 2/x raus ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2•x^-1 ist das selbe wie 2/x

y = 2/x   │• x/y
x = 2/y
Diese Funktion ist eine der wenigen, wo die Funktion GLEICH der Umkehrfunktion ist.
Wenn man sich den Graphen anschaut, sieht man deutlich, dass der symmetrisch zur Winkelhalbierenden f(x)=x verläuft :-)

Weitere Bsp. wären:
f(x)=x
f(x)=-x
f(x)=1/x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

y = 2x^-1

Variablen umtauschen, um Umkehrfunktion zu erhalten:

x    =  2y^-1  | :2

x/2 =  y^-1

x/2 =  1/y     | * y  | : x/2

y    =  2/x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
27.05.2016, 15:44

mit   │•y/x   wärst du in 1 Schritt am Ziel ;-)

0