Frage von eskimox3, 33

Wieso kommen so viele Flüchtlinge nach Deutschland, wenn so viele dagegen sind?

Wieso?

Antwort
von Modem1, 29

Zunächst mal sind das Kriegsflüchtlinge die Anspruch auf Asyl haben. Leider wurde von unseren Politikern die Anzahl der Flüchtlinge unterschätzt. Das ist zunächst ein politischer Fehler .Auch die EU hat versagt ,versucht jetzt Ordnung ins Chaos zu bringen. Das verstimmt auch viele Bürger.

Antwort
von androhecker, 30

"Wenn so viele dagegen sind", definiere viele, die große Mehrheit der Deutschen ist dafür, und wenn einer in seinem Land fast getötet wirst wegen dem Krieg, ist es ihm vermutlich völlig egal ob ein anderes Land einen aufnehmen möchte, man kommt einfach

Kommentar von QuestionBlaBla ,

Ist auch gut so das mann einen grossen (könnte noch grösser sein) teil kommen läst:)

Kommentar von Kolonalisierung ,

welcher Krieg soll das eigendlich sein ? Krieg in Afghanistan gibt es schon ewig, warum kommen die jetzt ? Welcher krieg in Griechenland ? Welcher in Österreich ? Slowenien ? Türkei, wo is das Krieg ? O manno, in Deutschland und Schweden gibt es Knete, Asche, Monetas, warum wollen sie nicht nach Italien ? Und notfalls holen sie erst Geld in Deutschland, dann ab nach Schweden und weiter nach Norwegen, überall wird abgegriffen und der Austausch der infos erfolgt über das Internet. Der Niederländer der bei uns in Deutschland lebt, der kriegt keinen Cent. Aber der Flüchtling wird hoffiert und finanziert. Absurde Politik. Aber was solls, ich hab ja nix zu melden. 

Kommentar von androhecker ,

Wohl eher Krieg in Syrien und Irak, und der ist noch nicht so lange aktiv, Afghanistan trifft wohl eher versagen der UN. Warum kommen sie jetzt? Ganz einfach, schon mal ohne gute Ausrüstung bei der Kälte durch die Pampa gelaufen, die meisten würden im Winter erfrieren, jetzt ist die letzte Möglichkeit. Wieso bekommt ein Niederländer kein Geld? Auch ganz einfach, erstens hat er in seinem eigenen Land die Möglichkeit zu einem sicheren Leben, zweitens hat er einen Europäischen Perso und kann dadurch sofort in Deutschland arbeiten, im Gegensatz zu Flüchtlingen, ohne Geld müssten diese betteln, und drittens hat ein Niederländer wohl kaum gerade sein Haus verkauft um nach Deutschland zu kommen. Und warum nicht nach Italien? Die tun gerade ihr bestes und sind damit auch total über fordert, da kann man sich nicht beschweren, und Deutschland ist eben nicht gerade ein asoziales Land hust England und hilft Menschen in Not, gut dieses wir nehmen alle auf von Merkel hat es wirklich nicht gebraucht. Und noch etwas Gysi: "Wenn wir die Probleme in der Welt nicht lösen, kommen sie zu uns", im Grunde genommen sind wir teilweise selber daran Schuld, dass wir von Flüchtlingen überrannt werden...

Kommentar von peaceandlove161 ,

Sehe ich genauso! Danke für diese passende Antwort. :)

Antwort
von Akka2323, 33

Sollen sie sich lieber erschießen lassen? Niemand flüchtet ohne Grund.

Kommentar von Kolonalisierung ,

ich kenne dutzende von Flüchtlingen, sogar welche, die inzwischen einen Deutschen Pass haben. Das sind jetzt Deutsche. Am Ende ist es immer das Geld warum sie hier sind. - Und wo ich zur Zeit lebe, da gibt es fast nur nicht- deutsche. ich bin jedenfalls der einzigste Deutsche in meinem Stadtviertel. Das ist Trend ... xD naja, viele haben halt inzwischen einen deutschen Pass ... is notwendig wegen dem ALG2 ... xD 

Kommentar von androhecker ,

Ich weis ja nicht wo du wohnst, aber Hamburg hat mit 28% den größten Anteil von politisch korrekt ausgedrückt, "Menschen mit Migrationshintergrund", was wirklich noch akzeptabel ist, wenn man bedenkt, dass das in Sachsen nur auf 0,4% der Bevölkerung zutrifft, da herrschen in Schweden ganz andere Zustände...

Antwort
von JakobElgert, 29

Weil diejenigen, die dagegen sind, nichts zu sagen haben.

Kommentar von themagicmedic ,

😂😂

Kommentar von QuestionBlaBla ,

Is auch gut so:)

Antwort
von QuestionBlaBla, 33

(Richtet sich NICHT gegen dich!)Ich verstehe einfach nicht wie menschen so egoistisch sein können und keinen anderen menschen helfen wollen:(

Kommentar von eskimox3 ,

Ich kann bis zu einem gewissen Grad dass sie Hilfe brauchen aber es sind zu viele.

Kommentar von QuestionBlaBla ,

Und die die "zuviel" sind lässt du die einfach in ihrem heimatland sterben??

Kommentar von Kolonalisierung ,

naja, angeblich sind alle verheiratet und lassen ihre junge Frau mit ihren Kindern zurück, zur Landesverteidigung ... xD 

Antwort
von Gluehbirne1, 27

Weil eure Politiker sie dazu ermutigt haben. Dann übernehmt auch die Verantwortung dafür, anstatt sie an andere EU-Länder abzuwälzen. 

Kommentar von Modem1 ,

Eine Politikerin und ein Politiker: Angela Merkel und der kleine Beißer Gabriel  ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten