Frage von Andr3e, 48

Wieso kommen Rapper wie Gio so weit?

Also ich finde den Typ echt ok von der Art her aber so wie er flowt hört sich das doch echt nur mittelmäßig an. Habe gerade Jbb geguckt, kannte das noch nicht lange und der einzige der wirklich was drauf hatte ist Sun Diego, auch wenn er in einem Schwammkostüm rappt. Wieso lässt man solche 2 gegeneinander antreten? Das würde doch voraussetzen, dass die beiden auf einem ähnlichen Level sind aber Gio hört sich doch echt nur an wie der Durchschnitt oder?

Antwort
von mynamecueyy, 29

Beim Battlerap wird viel Wert auf Technik und den Text an sich gelegt, dadurch kommt ab und zu der Hörgenuss zu kurz. Finde Gio auch net so toll. Richtige Musik würde sich bei solchen Leuten auch nicht verkaufen. Meist können sich erfolgreiche Battlerapper in der richtigen Rap Szene nicht etablieren. Hier bestätigen Ausnahmen die Regel. Bsp. Kollegah, Lance Butters oder auch Cro hat früher gebattlet. Das beste beispiel für fehlenden Hörgenuss ist Klaus Bukkake. Der gewann einmal das VBT obwohl der null rappen kann. Nur durch den Text

Kommentar von Andr3e ,

ahh kk danke. ja wie gesagt bin erst vor kurzem auf battlerap gekommen^^

Kommentar von mynamecueyy ,

Ich höre schon ewig Battlerap und kann dir nur empfehlen dir mal das VBT anzuschauen das läuft glaub seit 2006 oder so da gibtsmega geile leute wie weekend battleboibasti 3plusss und sehr viele mehr und bald fängt wieder ein neues vbt an da ist grade quali phase

Antwort
von NUTZ3RNAME, 22

Das ist Geschmackssache. Ich könnte mir schon allein wegen der Stimme weder den schwamm nich die Ente anhören

Antwort
von lucadavinci, 15

Ich finde Deutschrap geht ihn die falsche Richtung. Rapper wie 187, Gzuz... haben nichts mehr mit Rap zutun-.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten