Frage von Dizzi20773, 109

Wieso kommen die Würmer immer wieder?

Also Leute ich hab keinen Bock auf dumme Kommentare und so was wie: „wir sind keine Ärzte"... Also kommen wir zu meiner Frage... Ich hatte schon einmal Würmer diese jedoch haben einen Juckreiz ausgelöst und habe ein Mittel genommen. Jetzt habe ich schon wieder welche in meinem kot gefunden aber ich habe keine Symptome wie Jucken Bauchschmerzen oder Gewichtsverlust... Und warum kommen die wieder... Sind Sie schlimm. Jajaja ich hole mir wieder ein Mittel dagegen da hab ich kein Problem mit.
Danke schon mal für die Antwort❤️

Antwort
von MimecraftCheats, 56

Ich finde du solltest wieder zum Arzt gehen und es untersuchen lassen, ich weiss du willst es nicht hören aber kaum jemand hat eine Ahnung davon, vielleicht wurden die Wurmeier das eine mal nicht richtig abgetötet? Oder wenn su Pech hast sind sie vielleicht sogar Immun gegen das Mittel ich würde aufjedenfall zu einem richtigen Arzt gehen und es nochmal untersuchen lassen

Antwort
von 09005809000, 42

Die Ärzte begreifen es einfach nicht: Therapie mit HELMEX muss nach etwas Zeit wiederholt werden - eine Packung alleine reicht nicht.

Tesafilm, weil der Arzt es nicht glauben sollte funktioniert nicht, weil die Weibchen (Madenwürmer) Nachts herauskommen.

Sage dem Arzt, er soll dir ein Rezept für Zwei Packungen geben und mache drei Wochen oder so Pause zwischen den Behandlungen mit HELMEX.

HELMEX ist verschreibungspflichtig und hat den Wirkstoff Phyrantel.

Antwort
von silberwind58, 59

Dann hast Du nicht wirklich ein MIttel gegen Die Würmer gefunden! Da gibt es unzählige! Geh zur Apotheke und erklär das so,die Würmer kommen immer wieder!

Antwort
von momo150570, 47

Entweder wurde nicht lange genug behandelt, oder du hast dich erneut infiziert

Antwort
von Canonio, 41

hast du tiere in deiner nähe? wenn ja: lass sie vom tierartz entwurmen. tiere sind schätze ich zu 99% schuld an würmern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten