Frage von gabija1705, 232

Wieso komme ich nie zum Höhepunkt?

Ich bin in meinem ganzen Leben noch nie gekommen und weiß nicht woran das liegt. Mein Freund befriedigt mich sehr gut vorallem wenn er mich fingert und es fühlt sich immer hammer an. Aber irgendwie klappt es nicht und ich will auch nicht, dass er denkt es liegt an ihm. Außerdem würde ich auch gerne das Gefühl "kennenlernen". Wisst ihr woran das liegt oder wie ich das "hinbekommen" kann?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Sex, 53

Wichtig ist zunächst einmal mit offenen Karten zu spielen und Deinen Partner auch wissen zu lassen, dass Du (noch) nicht gekommen bist! Viele Frauen heucheln Begeisterung über sein Tun ("Sag' nie einem Mann er könne nicht Autofahren oder sei schlecht im Bett"), da sie ihm schmeicheln wollen - und er sieht dann natürlich beim nächsten Mal keinerlei Veranlassung etwas zu ändern - ein Teufelskreis beginnt...

Männer (und Frauen) bekommen heutzutage ihre "Ausbildung" leider meist über Pornofilme, wo der Eindruck vermittelt wird es genüge IRGENDETWAS in IRGENDEINE. Körperöffnung einer Frau zu stecken um diese in Ekstase zu versetzen. In der Praxis kommen allerdings beim "guten alten rein-raus-Spiel" die wenigsten Frauen zu einem Höhepunkt! Das ganze Gedöns mit "vaginalem" und "klitoralem" Orgasmus ist Käse - da gibt es kein richtig oder falsch. Versuche also nicht "die Richtige Art Orgasmus" zu bekommen - Hauptsache, Du hast auch Deinen Spaß und kommst zu "irgendeinem" Orgasmus.

Ein guter Anfang wäre natürlich Dich selbst erst einmal besser kennen zu lernen indem Du ausprobierst, was Dir wie gut tut. Viele Frauen genießen den Wasserstrahl aus der Brause in der Badewanne, andere nutzen Spielzeuge wie Vibratoren oder wissen wo sich ein Finger besonders gut anfühlt. Diese Erfahrungen kannst Du dann an Deinen Partner weitergeben... .

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest, das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst. Viele Frauen bevorzugen es wenn hierbei der Mann dort nicht rasiert ist. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch selbst mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber von Cunnilingus hast Du sicher mehr:

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist nämlich das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Am sinnvollsten ist Ihr macht "Ladies First" - d.h. lass' Dich von Deinem Freund zum Orgasmus lecken und DANN erst kommt der eigentliche Verkehr. So vorbereitet kommen viele Frauen dann das eine oder andere weitere Mal. Es ist ja ganz nett, wenn man gleichzeitig kommt - aber verkrampft darauf hinzuarbeiten ist lusttötender Quatsch!

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren.

Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt "richtig vaginal" kommen will) wird das nix..

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Baslade, 94

vielleicht musst du einfach wollen das du ihn bekommst manchmal spielen die Gedanken eine große Rolle aber so genau kann ich dir das nicht beantworten nur wenn man es einmal hatte weiß man wie man dahin gekommen ist 

Antwort
von Dilaralicious2, 69

Er soll dich lecken da ist chance sehr hoch das du kommst und nicht unter druck stetzen drüber nachdenken einfach entspannen

Kommentar von gabija1705 ,

Ne das mag ich gar nicht fühl mich dann voll unwohl

Kommentar von Dilaralicious2 ,

So habe ich auch immer gedacht. Ich dacht mit immer so das des doch ekelig ist und komische... Hab ich mir auch immer gedacht. Er wollte es halt immer oft machen ich hab aber immer nein gesagt und so und einmal hab ich es ihn machen lassen.
Und es war was ganz anderes. Diese gefühl wenn deine ganzen beine und hände anfangen zu zittern. Du an gar nichts mehr denkst. Man sich einfach nicht zurück halten kann mit den geräuschen. Ich sag dir es ist echt ein krasses gefühl. Seit dem denk ich ganz anders du musst es nur einfach mal versuchen dann kannst du immer noch sagen ne

Antwort
von derjensl, 106

Du darfst dich auf keinen Fall unter Druck setzen.
Denn dann klappt es nicht.

Kommentar von gabija1705 ,

Ich versuche mich auch immer zu entspannen, das klappt auch meistens sehr gut denke ich..trotzdem gehts nicht

Antwort
von Wuestenamazone, 54

Er soll dich oral befriedigen bevor es zur Sache geht dann kommst du bestimmt. Tun fast alle Frauen. Ding rein und abfangen funktioniert nicht deshalb Ladys first

Kommentar von Torrnado ,

" Ding rein und abfangen "  hahahahahaha  ^^

Antwort
von NoobersGirl, 74

Kauft den "Womanizer pro" und er probiert ihn bei dir aus. :-)

Antwort
von Roberto211, 116

Wenn du noch nie einen Höhepunkt hattest, woher willst du dann wissen wie sich das anfühlt? vielleicht hattest du ihn ja schon aber weißt es nur nicht.

Kommentar von gabija1705 ,

Nein das denke ich nicht. Das merkt man dann schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community