Frage von Lucy9876, 54

Wieso komme ich nicht einfach ins Gegnerteam?

Ich verzweifle langsam im Ranked.

Ich wurde nicht mit diesem account geranked, aber da ging es schon los: 6 losses, 4 wins. Und immer weil wir AFK's oder Grottenschlechte Leute hatten: (bestes Beispiel: eine ashe, die unter 20 minuten 0/7 stand)

Mittlerweile bin ich von Silber auf Bronze gerutscht, und verliere immer mehr LP. Das kann doch nicht sein. Ich achte drauf, nicht gekillt zu werden. Aber im late game, wo Gegner aus den anderen lanes kommen und total gefeeded sind.. Das kann doch nicht. Wieso bekomme ich immer die schlechten Spieler/ AFk's und troller? Kann ich irgendwas machen, um mit Leuten ins Team zu kommen, die auch besser spielen?

Antwort
von Krautner, 40

Kannst ja an Gott beten, vll hilfts....

Das ist random - das kannst du halt einfach nicht beeinflussen, versuch halt dann wenn du so gut bist das Spiel selber teilweise zu carryn - Mid oder Top und dann eben etwas abstauben, also nicht gerade Supporter spielen^^ damit kannst du ein Spiel nicht unbedingt rumreißen - musst halt dann selber gefeedet sein. 

Die Community von LoL ist allgemein ziemlich bescheiden - da wird sich nichts dran ändern :) ist halt ein F2P. 

Antwort
von AtotheG, 36

Also du kannst die Schuld nicht im.er auf andere schieben ... Und genau das ist das Problem i. Bronze silber gold... Da sieht nie einer das Problem bei sich sondern bei den anderen ... Erst ab Platin lese ich oft "sorry my bad" oder "sorry team im bad this game" man selbst schreibt sowas auch ... Und was am wichtigsten ist ... Nicht flamen, denn wenn du flamest kommst du auch mit solchen leuten ins team.

Auch in Platin hat man mal afks oder dcs aber da akzeptiert man es einfach und versucht denen noch zu helfen sobald sie wieder im spiel sind.

Schlechte Spiele hat man immer mal aber wenn man nur verliert dann sollte man das Problem auch bei sich suchen.

Such dir 2 rollen die du gut kannst und spiele diese 2 rollen, selbst ein guter support kann das gesamte team carrien.

Viel Erfolg.

Antwort
von Hammingdon, 36

Such dir halt leute.
Gibt ja jz die clubs

Antwort
von M2GF95, 35

Wenns gut für dich läuft, dann bist du ja "im Gegnerteam"? Oder sehe ich da was falsch?

Antwort
von gabrielstei, 29

Klar kannst du was machen. Dir eingestehen, dass die Schuld in vielen Fällen auch bei dir liegt.

Es existieren keine "verfluchten Accounts". Angenommen es sind nur trolls und afk'ler unterwegs ist durch deine Leistung immer noch ein guter Spieler mehr in deinem Team.

Würde ein high elo Spieler in Bronze / silver spielen hätte er immer noch locker 75% winrate, wieso? Weil er besser spielt und nicht in Bronze / silver gehört.

Klar muss man zu deiner Verteidigung auch zwei Dinge sagen.

1. Es gibt games, die kann man einfach nicht gewinnen. Jeder hat games (in meinem Fall als Main supp zb), wo dein adc mit beispielsweise 7/2 aus der lane geht und dennoch verlierst du haushoch weil alle anderen abkacken aber das gehört dazu.

2. Jeder hat mal loosing streaks, auch ganz normal, dass man mal 5-6 games verliert, angepisst ist und tilted.

Generell gilt jedoch: arbeite an dir, erkenne deine Fehler, verbessere dich und du wirst aufsteigen.

Mfg

Kommentar von gabrielstei ,

ps: dynamic Q ist dein Freund, such dir premades mit denen du gut kannst und mute den Rest, das bewirkt oft Wunder :)

Antwort
von unplay3d, 32

Du darfst nicht flamen, wenn du flamst & reported wirst merkt sich das System und tut dich in das Team mit den anderen "gemeldeten Spielern" rein.

Such dir ein Duo oder Tripple Queue Partner und motivier dein Team, stell dir vor das sind alles Affen mit einer Hand vor ihren Bildschirmen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten