Frage von Leachen18, 103

Wieso komm ich bei der Einreisegenehmigung nicht weiter?

Hallo zusammen, ich gehe anfang Mai nach Canada und habe gesehen das ich ein eTA beantragen muss, das heißt eine Einreisegenehmigung. Nun habe ich das Formuluas vollständig ausgefüllt und wollte auf "Proceed to Payment" klicken, dann ladet es kurz und lässt mir aber diese Seite offen auf der ich alles ausgefüllt habe, da steht auch nicht das ich etwas vergessen habe oder ähnliches. Ich komme einfach nicht weiter, könnt ihr mir helfen ? Oder kann man das vielleicht nur in einer Gewissen Zeit beantragen ? Was mache ich wenn es einfach nicht funktioniert und ich reise in Canada ein ? Ich hoffe sehr das ihr mir helfen könnt um irgendwelche Probleme bei der einreise zu verhindern.

Antwort
von Laestigter, 72

Genau nach dieser Anleitung ausgefüllt?

http://www.cic.gc.ca/english/pdf/eta/german.pdf

GENAU!! - -also 100% auf Bindestriche, ect.. und alles andere gedacht?

vorname und Nahcname verwechselt, ect..?

Sieht ganz so aus, als ob Du in dem Formular irgend einen Fehler gemacht hast, sei es irgendwo eine Leerstelle, wo ohne Zwischenraum geschrieben werden muß, oder es wird in Deutsch was reingeschrieben, obwohl die verlangte Sprache englisch ist  (auch äöü kommen immer wieder gut an)

Wer da nicht genug englisch kann, der sollte vielleicht nicht einreisen können. (Auch der imigration officer  frägt dich in englisch aus über Grund, Geld, ,ect..)

Es ist eine HILFE, wenn in einem Formular ein Fehlerhinweis aufblinkt, das ist kein muss! - Und hier ist es wohl nicht so.

Nur weil er keinen Fehler anzeigt, heist das nicht, daß keiner da ist!

Und solange da irgendwo ein Fehler ist, lässt er dich nicht weiter, so einfach!

Die erwarten von dir korrekte 100% richtige Eingaben nach Vorgabe im richtigen Format- sonst wird das nix.

Antwort
von glaubeesnicht, 87

Frage im Konsulat nach! Wenn du ohne Einreisegenehmigung dort ankommst, kannst du gleich wieder zurückreisen.

Kommentar von Leachen18 ,

Das Konsulat in Berlin bearbeitet dieses Thema nicht und in Wien sprechen die nur Englisch, das ich leider nicht all so gut kann. Könnte mir das Auswärtige Amt auch weiterhelfen ?

Kommentar von Yuncil ,

Nein das Auswärtige Amt hat damit nichts zu tun, nur die Botschaften des jeweiligen Land in das du Einreisen möchtest können dir das Visum erteilen. Wenn die Internetseite nicht funktioniert dann schreibe ein E-Mail an die Botschaft. Das die Wien nur Englisch sprechen kann ich mir schwer vorstellen, die Leute leben doch dort irgendeiner wirds wohl schon können.

Ich musste solche Sachen auch mal bei der Irischen und der Türkischen Botschaft nachfragen, beide konnten wunderbar Deutsch und haben meine Mails beantwortet. Also schreib einfach auf Deutsch und schau was zurück kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community