Frage von ViVaMe, 59

Wieso können manche Sänger so schlecht live singen?

Antwort
von testwiegehtdas, 37

Im Tonstudio kann viel Nachbearbeitet werden.

Dort werden viele Aufnahmen gemacht und die beste wird dann nachbearbeitet. Live hat man nur einen Versuch, ist aufgeregt, vielleicht nicht in Topform und es wird eben nicht nachgeholfen.

Antwort
von quanTim, 21

das sind oft sänger die allgemein nicht, bzw nur schlecht singen können. das was man dan später im radio oder auf ch hört ist größten teils dem musikstudio zu verdanken.

wenn so leute dann live singen, ohne playback, dann kommt halt raus, das sie eigentlich gesangsteschnisch nix drauf haben.
ist mir schon öfters passiert, das ich von live auftritten sehr enteuscht war, weil die ganze band und die ganzen lieder live eher schelcht waren.

aber es geht auch andersrum! viele musiker, die sich keine teuren aufnahmen leisten können sind live viel besser als auf cd :)

Antwort
von procoder42, 16

Kann mehrere Gründe haben :

  • Der Sänger konnte nie singen. Heutzutage kann jeder mit etwas Nachbearbeitung nach dem krassesten Pop Star klingen, natürlich nutzen auch professionelle Studios Nachbearbeitungs Techniken ;)
  • Ungesunde Ernährung auf der Tour. Wer jeden Tag wie ein Schornstein raucht, wird auf Dauer Stimmprobleme bekommen
  • Generell die vielen Auftritte. Man merkt das ja selber, wenn man auf einem Konzert die ganzen Texte mitgrölt ist man am nächsten Tag mächtig heiser. Stell dir mal vor, du müsstest 30 Konzerte am Stück geben
Antwort
von ratatoesk, 22

Weil es heute nicht mehr darauf,sondern nur noch auf das Spektakel drumherum ankommt.

Wen interessiert es ob jemand singen kann,wenn die ti... raushängen und sich an der mumu herumgefummelt wird.

Antwort
von tommy4gsus, 12

Ich als Musiker, der selber viele Jahre live gespielt hat, weiß, dass es
auch manchmal ein Problem des Soundmix ist, dass der Sänger sich z.b.
schlecht hört. Dann sind Probleme vorprogrammiert und es muss nicht
unbedingt eine schlechte Stimme sein. Vor allem stellt sich die Frage:
"Was genau ist schlecht"? Ist es, dass das Timing nicht stimmt? Die
Tonart/Stimmlage? Schwankungen in der Stimmlage? usw.

Antwort
von MrLobu5, 20

erstens ich denke deutlich mehr Sängerinnen können nicht singen,sehen nur "gut" aus. Eigl fast alle aus den Charts.

zweitens, autotune, also technische Nachbearbeitung für die veröffentlichten Stücke, womit man alles "verbessern" kann.

drittens, nachdenken ist nicht so deins ?

Antwort
von thomassams, 31

Weil sie in  Wirklichkeit einfach nicht singen können, man aber mittlerweile im Tonstudio schon so einiges beheben kann.

Viele Live-Auftritte von Sängern sind auch mit Playback... nur die wenigstens, und das sind dann wirklich großartige Künstler wie Beyonce oder frühere Musiker, sind live so richtig gut.

Antwort
von Unkreatiiiev, 10

Autotune... Autotune... Autotune!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten