Frage von HappyBirthday09, 17

Wieso können Kleinkinder keine genauen Bewegungen ausführen?

Damit meine ich, dass sie nur grobe Sachen mit den Händen machen können. Z.B Wasser in ein Glas schütten oder 2 Teile ineinander stecken.

Antwort
von Startrails, 14

Hallo,

die Grobmotorik entwickelt sich vor der Feinmotorik. Ich arbeite selbst im pflegerischen Bereich mit Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen. Dort lässt sich sehr schön beobachten, dass die Feinmotorik ausgeprägter ist je weiter die geistige Entwicklung vorangeschritten ist.

Kommentar von HappyBirthday09 ,

Achso ok

Antwort
von ApfelTea, 16

Kommt auf das Alter an. Der Körper befindet sich ja noch in der Entwicklung, auch was z.B. die Hand-Augen-Koordination betrifft.

Antwort
von FunnysunnyFR, 6

Weil sie erst lernen müssen, Augen, Gliedmaßen und Hirn zu koordinieren.

Genau wie Laufen lernen, oder aufs Klo gehen.

Ein Neugeborenes kann so gut wie gar nichts, und lernt von Tag zu Tag dazu.

Und zwei Teile ineinanderstecken ist für so ein junges Gehirn schon eine sehr komplexe Aufgabe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten