Frage von ClaraRich,

Wieso können Katzen nicht schwimmen

Hunde hingegen schon?

Antwort von Humpelschtilz,
29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wir hatten ma nen Riesenschnauzer. Un ne Katze. Un wenn die Katze Junge hatte denn trug die die in den Korb von den Riesi un ging denn los für ne Weile. Un der Hund konnte sich kümmern..... Denn is der Hund immer in nen Bach reingeplanscht. Sind alle Katzen hinterher weil die iwie dachten is ihr Vater was die aufzieht teilweise. Aber da wo Riesenschnauzer umhergehen kann mus ne kleine Katze längst schwimmen. Hab ich also oftmals drei kleine Katzen schwimmen gesehen hin un zurück durch nen Bach. Vertrunken is keine jemals. Sind wieder rausgeklettert haben sich geschüttelt wie nen Hund un alles bestens.

Also nu weiste: Sie können prima! Sehen aber in nass völlig blöde aus - riesengroser Kopp mit Fledermausohren un dünnes Wänstlein (ohne rippig - die hatten schon gut Futter!)

Kommentar von Mariekele,

wie süüüß ..... lach ^^

Antwort von resaone,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Katzen können schwimmen! Das hab ich schon mehr als einmal gesehen. Nur sie machen er sehr ungern ;-)

Kommentar von ClaraRich,

Wirklich?

Kommentar von resaone,

Ja wirklich, nur sind Katzen die Kollegen die Wasser einfach nicht mögen. Wir hatten einen Kater der schwimmen konnte und auch keine Angst vor Wasser hatte...

Antwort von Vampirella78,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ALLE Katzen können schwimmen!

Jaguare und Tiger beispielsweise sind hervorragende Schwimmer. Und auch Hauskatzen können schwimmen, wenn ihnen nichts anderes übrig bleibt. Sie scheuen aber eher das Wasser und sind deswegen nur selten schwimmend anzutreffen.

Aber sie sind auch nicht alle wasserscheu. Die Turkish Van- Katzen z. B. sind ausgesprochene Wasserratten.

Und ich habe mal vor Ewigkeiten einen Fernsehbericht gesehen: Da war bei einem Hochwasser ein Haus komplett von den Fluten eingeschlossen, die Menschen waren schon evakuiert, auf dem Dach saß noch eine Katze. Die Feuerwehr kam mit Schlauchboot und Leiter, um das Tier zu retten. Die Katze sah ihnen seelenruhig zu und putzte sich. Kurz bevor der mutigste Feuerwehrmann sie von seinem schwankenden Boot aus erreichen konnte, machte sie einen Hechtsprung ins Wasser und schwamm zielbewusst an Land, wo sie über die Wiese davontrabte... ganz ohne Panik oder Abscheu.

Und schau mal hier:

Antwort von inicio,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

katzen koenne schwimmen -die meisten wollen es nur nicht.

wir hatten eine kleine katze die sprang leidenschaftlich gerne in unseren pool und schwamm dort... nach einer weil mussten wir sie immer rausheben -denn von alleine konnte sie den rand nicht ueberwinden.

sie sprang aber immer wieder von selber rein.

wenn wir wegwaren, mussten wir den pool wegen der katze abdecken...

Antwort von derregenmacher,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nicht schwimmen können oder wollen?Das ist der feine Unterschied.Katzen können schwimmen,viele sind nur Wasserscheu. Unseren Kater treibt es regelrecht raus wenn es regenet,um sich dann hinzustellen und zu warten bis ihn jemand abtrocknet ,wenn er wieder nach hause kommt,:-)

Kommentar von Vampirella78,

Bei unseren ist es unterschiedlich: Manchmal rümpfen sie bei Regen die Nase und wollen nicht raus, ein anderers Mal wiederum hocken sie bei Dauerregen mitten auf der Wiese vor einem wohl besonders interessanten Mauseloch... ;-) Und das Abtrocknen lieben meine auch, da schnurren sie wie die Weltmeister! ;-)

Antwort von Destiny115,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Oooh, Katzen sind sogar recht gute Schwimmer. Sie mögen es einfach nur nicht. Obwohl es da auch Ausnahmen gibt: Mein Perser früher liebte es draussen im Pool seine Runden zu drehen und immerwieder vom Rand hineinzuspringen wie ein Verrückter. Und schau Dir mal Tiger und Jaguare an...Meister der Katzenschwimmer.....

Antwort von Mariekele,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

sie können schwimmen, sie sind nur wasserscheu ..... bis auf wenige Ausnahmen !

http://www.youtube.com/watch?v=D0NyM1fObBE

Kommentar von Beutelkind,

...Köstlich! grinsbreit :)

Antwort von polarbaer64,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wer hat dir denn den Floh ins Ohr gesetzt? Alle Säugetiere können schwimmen. Auch Katzen! - Jedoch hassen Katzen nichts mehr als große Mengen Wasser, wieso sollen sie dann schwimmen gehen? Zum Waschen brauchen sie auch kein Wasser, das erledigen sie mit ihrer Zunge :o) .

Aber definitiv können Katzen schwimmen!

Hier der Beweis und ein Ausnahmefall von Freiwilligkeit ;o) :

http://www.youtube.com/watch?v=HkjfPzI49N0

Antwort von bommeltier,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Warum können Hunde nicht klettern ? Katzen können schwimmen, sie wollen bloß nicht. Außer bestimmte Rassen : Turkish VAn

Kommentar von ClaraRich,

Hunde können doch klettern

Kommentar von polarbaer64,

... ich habe noch nie einen Hund auf den Baum klettern sehen. Hast du Beweise ;o) ...?

Kommentar von Dobama,

Meine Mara (Golden Retriever-Mix) klettert so ca. 1m bis 1,50m Bäume hoch, wenn ich nicht aufgepaßt habe und sie ein Eichhörnchen verfolgt. Glücklicherweise fällt sie dann aber runter und läßt es wieder eine Zeitlang bleiben LOL.

Antwort von minkerl58,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Katzen können schwimmen habe ich selbst schon gesehen.L.G.

Antwort von Schmupel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die können schon schwimmen, wollen aber ned ins Wasser :)

Antwort von dagmar007,

Na Du, ich kenne das aber anders: es gibt sogar Katzenarten die hervorragende SChwimmer sind. Eine andere Frage dürfte sein ob sie Lust haben ins Wasser zu gehen.

Und ich sag Dir was: die eine oder andere Katze meinte bei mir schon in die Badewanne "fallen zu wollen". Die waren superschnell wieder draußen ... und ich superlange mit Bad schrubben beschäftigt ;-)

Gruß von Dagmar mit dem Katzentagebuch unter http://katzentagebuch.katzenkratzbrett.de/

Antwort von dasOberhemd,

Katzen können schwimmen! Sie tun es aber nur, wenn es nicht anders geht, weil die meisten Katzen total wasserscheu sind. aber nicht alle: Tiger z.B. gehen schon schwimmen.

Antwort von spacejam10,

weil katzen feiglinge sind :)

Kommentar von urlifri,

Aber weniger feig wie manche Menschen, auserdem können sie schwimmen, sie mögen nur kein Wasser! Katzen Feiglinge! Du kennst wohl keine!

Kommentar von polarbaer64,

DH Urlifri!

Kommentar von Vampirella78,

Von mir auch, Urlifri!

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community