Frage von StudentHN, 17

Wieso können die USA nicht selbstständig in den Orbit?

Hallo liebes Forum,

ich habe eine Dokumentation gesehen, wo die USA Orion Kapseln und andere Dinge haben, um in den Orbit zu fliegen. Aber leider schaffen Sie das nicht, ständig fliegen die Russen da hin und die USA benutzen da auch die Motoren von Russland.

Obwohl ja USA technisch weit überlegen ist, heißt es, kommt die Welt ohne Hilfe Russlands nicht in den Weltall. Da müsste die alte Sojus doch gut sein oder?

Danke

Marc

Antwort
von PeterKremsner, 11

Die Sojus Kapsel und Rakete zählt eben zu den sichersten und zuverlässigsten Systemen weltweit. (gemessen an den Verlusten und den Starts).

Die USA können aber auch Satelliten etc ins All schießen, allerdings haben die neuen Raketen der NASA noch nicht so viele Starts hinter sich, dass man da sagen kann man wagt es Menschen damit zu transportieren, weswegen das derzeit noch über Russland abgewickelt wird.

Antwort
von weakbit1, 6

Die Russische Proton Rakete versorgt schon lange die ISS dem Nachfolger der MIR Weltraumstation. Die Flüge gehen je nach Scheduler von Baikonur in Kazachstan weg - hier eine Liste der Starts 2016 => Baikonur Cosmodrome http://www.advantour.com/kazakhstan/baikonur/launch-schedule.htm

Für weitere Informationen gibt es im Web so viele Seiten die das Russische Weltraumprogramm in allen Varianten darstellen und Zahlen liefern da braucht man nur einmal zu Googlen. Was die Amerikaner betrifft das die Technisch so weit vorraus sind bezweifel ich denn was da bei fast allen Weltraumprojekten alles schief gelaufen ist weiß so gut wie Niemand der Ausserhalb steht und das meiste wird auch nicht veröffentlicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten