Frage von bxxtch, 185

Wieso klappt der sex nicht?

Ich bin seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen, und wir haben was petting angeht auch schon alles durch (Fingern,runterholen,blasen,lecken) aber
1.wenn er den Finger in mich einführt tut das echt weh und ich habe nicht das Gefühl zukommen, und was den Sex angeht: er fingert mich davor immer doch sobald es zu Sache geht bin ich nicht mehr wirklich feucht und er schafft es nicht in mich einzudringen es tut mir höllisch weh und auch danach hab ich totale Schmerzen obwohl er es nichtmal richtig geschafft hat einzudringen. Was kann ich tun?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 74

Wichtig ist zunächst einmal mit offenen Karten zu spielen und Deinen Partner auch wissen zu lassen, dass Du (noch) nicht gekommen bist! Viele Frauen heucheln Begeisterung über sein Tun, da sie ihm schmeicheln wollen - und er sieht dann natürlich beim nächsten Mal keinerlei Veranlassung etwas zu ändern - ein Teufelskreis beginnt...

Schmerzen beim Sex kommen daher, dass Du zu trocken und/oder nicht entspannt genug bist. Hier wäre ein Orgasmus Deinerseits schon mal sehr hilfreich...

Ein guter Anfang wäre natürlich Dich selbst erst einmal besser kennen zu lernen indem Du ausprobierst, was Dir wie gut tut. Viele Frauen genießen den Wasserstrahl aus der Brause in der Badewanne, andere nutzen Spielzeuge wie Vibratoren oder wissen wo sich ein Finger besonders gut anfühlt. Diese Erfahrungen kannst Du dann an Deinen Partner weitergeben... .

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Am sinnvollsten ist Ihr macht "Ladies First" - d.h. lass' Dich von Deinem Freund zum Orgasmus lecken und DANN erst kommt der eigentliche Verkehr. Jetzt solltest Du auch feucht und entspannt genug sein für "mehr"... . So vorbereitet kommen viele Frauen dann das eine oder andere weitere Mal. Es ist ja ganz nett, wenn man gleichzeitig kommt - aber verkrampft darauf hinzuarbeiten ist lusttötender Quatsch!

Zum Thema "richtig lecken" gibt es reichlich Literatur - online und gedruckt. Vielleicht gleich noch als nachträgliches Weihnachtsgeschenk für IHN besorgen?

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest, das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst. Viele Frauen bevorzugen es wenn hierbei der Mann dort nicht rasiert ist. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch selbst mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber von Cunnilingus hast Du sicher mehr.

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. 
Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt "richtig vaginal" kommen will) wird das nix..

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von implying, 44

nehmt euch mehr zeit. vielleicht bist du generell zu trocken und das ist auch der grund warum dir schon sein finger weh tut. er sol einfach mal mehr spucke benutzen.. ist das günstigste gleitmittel. natürlich könnt ihr aber auch richtiges benutzen.

aber in erster linie mehr zeit lassen, dann bist du vielleicht schon ein wenig entspannter. du hast da unten nämlich auch starke muskeln, die bei angespanntheit auch schmerzen verursachen können.

Antwort
von Leviana92, 45

Ihr scheint euch viel zu viel Stress zu machen. Nehmt euch doch mal einen "Lehrabend", wo ihr mal mit Kuscheln anfangt und den Körper des anderen erkundet. Eure Geschlechtsteile müssen dabei noch nicht zum Einsatz kommen, macht einfach, was sich gut anfühlt. Und sagt das auch. Als wären eure Körper leere Landkarten. Ihr müsst erstmal vom anderen erfahren, was er schön findet und was nicht. 
Selbst mein Freund und ich lernen nach 4 Jahren noch immer Neues, man traut sich neue Dinge, fühlt sie anders als vor einem Jahr und so weiter. Wichtig in einer Beziehung ist, dass man miteinander redet und sagt, was gut ist und was nicht. Und wenn es dann mit dem Feuchtwerden nicht klappt, nehmt Gleitgel. Mir würde auch alles trocken werden, wenn ich erwarten würde, dass das Eindringen wehtut. So hast du keinen Stress und die Gedankenblockade ist weniger.

Antwort
von annikaGOMEZ, 33

Spontan würde ich sagen, dass du vielleicht zu angespannt bist wenn es zur Sache geht. Ist es denn dein erstes Mal ? Dann kann es sein dass du vielleicht doch irgendwie Angst hast davor oder du schlicht und einfach doch noch nicht so bereit dazu bist wie du willst und dich deswegen verkrampfst.

Manchmal kann es auch vorkommen, dass dich andere Dinge ablenken und du nicht "loslassen" kannst wenn ihr Zeit zu zweit habt. Dass du einfach nicht komplett bei ihm bist oder du dich so sehr bemühst alles "richtig" zu machen.

Wenn ihr wollt könnt ihr ja mal Gleitgel benutzen und probieren ob das funktioniert. (Vorsicht bei der Wahl!)

Ansonsten wartet vielleicht noch ein bisschen oder du schaust einfach mal beim Frauenarzt vorbei und fragst einen Experten, was er davon hält.

Antwort
von DerCo, 38

Auf jeden Fall mal Vaseline nehmen.
Aber wenn du nicht richtig feucht wirst - bist du im Kopf wirklich bereit?

Wichtig ist auch das Ambiente. "Male eben im Auto" hat ja mit hingeben nichts zu tun. Es gibt zudem Öle und Düfte, auch die richtige Musik im Hintergrund kann viel bewirken. Sex soll schön sein, keine Arbeit.

Antwort
von Tomber, 23

Vielleicht solltest du dir einfach etwas Zeit geben. Meine Freundin hatte am Anfang auch ein kleines bisschen Angst. Sie meinte die ersten paar Mal war es nicht so schön, aber ab dann wurde es immer schöner. 
Sag deinem Freund doch einfach, er soll vorsichtig sein. Und nehmt Gleitgel oder mehr Spucke. Ist dann eigentlich kein Thema, solange er keine Challenge draus macht. Ich bin mittlerweile 15 und wir sind jetzt 1 jahr zusammen und es klappt alles super

Antwort
von TheGirlNeedHelp, 35

Wie wäre es mit Gleitgel? Und vielleicht nicht so ein langes Vorspiel sondern gleich zur Sache gehen. :) Vielleicht ist dein Jungfernhäutchen noch nicht gerissen, dann muss er einmal bisschen grober werden aber nach einer Zeit wird es dann viel besser.

Antwort
von BoniCoca, 39

Moin.

Es gibt viele Möglichkeiten. Er macht dich nicht an. Du bist noch eventuell nicht bereit,er ist schlecht....  und ja :D

Antwort
von SilvaBeast, 38

Probierts mal mit gleitgel :)

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Wie alt seid ihr denn bevor ich meine Meinung schreibe?

Kommentar von bxxtch ,

16&18

Kommentar von bxxtch ,

Und mit Gleitgel sollte es dann klappen und es wird nicht so sehr weh tun oder wie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten