Frage von beautygirly1, 54

Wieso klappt das abnehmen bei mir nicht?

Ich nehme immer mehr zu es ist zwar nie wirklich viel (ca.2kg pro Monat)aber ich will das nicht.Mittlerweile habe ich die 60kg erreicht,aber ich finde,das ist wirklich etwas viel für meine Größe.Ich esse Obst und Gemüse und mache normalerweise 2x pro Woche Sport,zurzeit kann ich keinen Sport machen,aber bald wieder.Ich bin übrigens kerngesund.Wieso nehme ich keinen Gramm ab?

Antwort
von Realisti, 34

Ich habe das Problem auch. Angeblich gibt es so etwas wie ein Kerngewicht, zu dem der Körper immer wieder hinstrebt.

Wenn man darunter kommt (durch fasten) glaubt der Organismus, es gibt eine Hungersnot und versucht dieses nach der Diät noch zu übertreffen, für die nächste Hungersnot.

Mir wurde erklärt, wenn man langfristig abnehmen möchte muss man es daher langsam machen um diese Prägung zu überlisten, oder den Output (z. B. mit Sport) extrem steigern.


Antwort
von masteryi2, 27

Vielleicht isst du zu wenig. Wenn es zu wenig ist, nimmt man auch kaum ab. Du könntest mal erläutern wie du Tag für Tag vorgehst, damit wir es besser verstehen können

Kommentar von beautygirly1 ,

Ich frühstücke gar nicht.Zurzeit aber schon,weil ich Urlaub habe und wenn ich arbeiten muss hab ich nicht wirklich Hunger.Ich esse dann meistens um ca.9.15 Uhr ein Brot und manchmal kaufe ich mir noch einen Muffin oder so um ca.11 Uhr am Kiosk.Um ca.12.30 Uhr esse ich dann warm und um ca. 16 Uhr esse ich meistens einen Joghurt oder ein Eis und um ca.18 Uhr esse ich 1-2 Brote

Kommentar von beautygirly1 ,

Ich glaube aber das liegt einfach daran,dass ich mehr Joghurt etc. esse als Obst und Gemüse

Kommentar von masteryi2 ,

ist wirklich schwierig zu sagen... könnte daran liegen. Aber jeder Körper hat ja so ein STandardgewicht sag ich mal. Wenn man das erreicht hat, kommt man kaum weiter runter. vielleicht sind das bei dir auch 60kg :x

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 7

Wie alt und groß bist du überhaupt? 60kg sagen jetzt erstmal überhaupt nichts darüber aus ob du zu dick bist und abnehmen musst oder ob deine Selbstwahrnehmung einfach nur falsch ist.

Wenn du nämlich nicht gerade nur 1,50m klein bist dann sind 60kg alles andere als viel. 

Kommentar von beautygirly1 ,

Ich bin 20 und 165cm groß

Kommentar von HikoKuraiko ,

Dann ist dein Gewicht doch vollkommen ok und Abnehmen eigentlich überhaupt nicht nötig. Wenn du dich trotzdem unwohl fühlst treibe sport um deinen Körper zu Formen und iss gesund und ausgewogen um gesund zu bleiben. Abnehmen musst du allerdings wirklich nicht. 

Antwort
von xTravellerx, 31

Vielleicht bist du schwanger.

Falls nicht, hilftt nur Kalorienzählen.

Kommentar von beautygirly1 ,

Ich bin nicht schwanger

Kommentar von xTravellerx ,

Wer weiß...

Kommentar von beautygirly1 ,

Ich kann auch gar nicht schwanger sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten