Frage von Neutralis, 43

Wieso keine Angst davor bzw. Probleme Freundschaften und Bindungen aufzuheben/abzubrechen?

Hallo Leute es fällt mir immer mal wieder auf, dass ich nicht wirklich Probleme damit habe, wenn Freunde den Kontakt abbrechen oder ich mit ihnen. Mir macht das einfach nichts aus, ob es nun grundlos ist oder nach einen Streit, ich merke immer wie die Personen darunter leiden, aber bei mir ist es halt nicht so. :/ woran kann sowas liegen ? Das ist sogar bei Leuten, die ich schon mehrere Jahre kenne so.

Antwort
von SSunny96x, 21

Das liegt wahrscheinlich an deiner Lebens-/Grundeinstellung. Du lebst im hier& jetzt. Bist wahrscheinlich ein flexibler und optimistischer Mensch der seine Prioritäten dies bezüglich einfach anders setzt.

Einfach mal so ins Blaue geraten ;)

Antwort
von OtakuLissy, 24

Mach dir keine sorgen das ist völlig normal. Z.b. ich denke genau wie du :D. Aber es ist meiner Meinung sogar besser wenn es dir nichts ausmacht dann hast du es leichter. 

LG: Lissy ^^

Antwort
von DkL4879, 25

bin genauso. Ich schätze du bist einfach von der person her nicht so nachtragend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community