Frage von Fuchsi2001, 140

Wieso kaufen so viele apple produkte?

Hallo mich interressiert es sehr was leute dazu bringt überteuerte, unpraktische und in mancher hinsicht auch absolut sinnlose produkte von apple (oder ähnlichen marken zu kaufen) bitte keine hates gegen apple und auch bitte nur neutrale antworten wieso ich falsch liegen sollte (ist sowieso alles ganz klar im internet zu finden) Danke für alle Antworten! LG Fuchsi

Antwort
von LiamsBatgirl, 42

Ich habe Apple Geräte, weil sie Bedienerfreundlich, handlich und weil man länger das aktuelle Betriebssystem bekommt.
Ich hatte bereits einige Android geräte ( zusätzlich zum IPhone) und ich werde mit Android einfach nicht warm. Klar einige Sachen sind bei Android auch sehr gut ( das man gifs  speichern kann, oder mehr Auswahl im AppStore), auch sehen Geräte wie Samsung, Sony etc ganz gut aus. Ändert aber nichts daran, dass ich mit Android nicht warm werde.
Bei Apple finde ich die Menüführung besser, Tonqualität bei Musik hören, Videos anschauen ist besser. Es ist nicht so Viren anfällig, da besser geschütztes Betriebssystem.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 32

Vermutlich, weil sie deine Meinung (überteuert, unpraktisch, sinnlos) nicht teilen.

Und anderer Meinung sind sie vermutlich, weil sie -im Gegensatz zu vielen Hatern- persönliche Erfahrungen mit diesen Geräten gemacht haben.

Kommentar von Fuchsi2001 ,

es gibt eqine studie die belegt das die apple watches im endeffekt nur als uhren verwendet werden unpraktisch da ein umstieg auf andere marken durch ios fast unmöglich gemacht wird und sinnlos weil es nicht bring für etwas das das gleiche kann wie etwas anderes mehr geld auszugeben

Kommentar von Lupulus ,

Und wie viele Studien belegen das Gegenteil?

Wer iOS kennt, wird mit grosser Sicherheit nicht über einen Wechsel zu einem anderen System nachdenken. Und wodurch wird dieser Wechsel "fast unmöglich"?

Du trägst also nur Jeans von KIK, weil die den Hintern genauso gut bedecken wie die teure Designerware aus der Edelboutique?

Antwort
von JanRuRhe, 23

Apple hat sehr kreative Köpfe, die ständig sich was Neues ausdenken. Wenn es ein neues Produkt werden soll, gibt es bei Apple einen sehr hohen Anspruch der Qualität und Anmutung - bis hin zur Perfektion.
Die besten Ingenieure können sehr viel Aufwand reinstecken ( dann kostet die Entwicklung halt ne Million mehr) - Hauptsache das Produkt wird cool.
Nur so könnten Dinge wie grafische Benutzeroberfläche, Mausbedienung, iPod, Smartphones ( vor iPhone war alles außer telefonieren und SMS unbesiegbar), und Tablets ( vor iPad gab es nur Schrott) in den Markt gebracht werden. Samsung ,HTC etc sind Early Follower, die Ähnliches günstiger aber in weniger Perfektion günstiger anbieten.

Antwort
von Fafly, 46

Gute Frage :D
Ich hab selbst ein iPhone 5S, hatte vorher auch Samsung und Alcatel und ich muss sagen, dass das iPhone viel nicht kann, trotzdem werde ich bei Apple bleiben. Ich glaube es geht bei Apple auch viel um Prestige, dieseer angebissene Apfel sieht halt gut aus :D Und ein iPhone könnte 2000€ kosten, die Menschen würden es kaufen...

Antwort
von MetIHaIPiIK, 40

Du hatest selber gegen Apple ;)
Viele Apple-Kunden können sich die Mehrausgaben schlichtweg leisten, haben aber ein Produkt, von dem sie wissen, dass es gut ist. Mehr brauchen sie nicht, mehr wollen sie nicht.
Und Computer von Apple sind nicht für jede Zielgruppe geeignet, das sind mmn reine Arbeitsgeräte.

Kommentar von Fuchsi2001 ,

ich glaube nicht dass ich gegen apple hate ich habe mir gerade selbst einen reinen arbeitslaptop zugelegt und selbst in dieser hinsicht ist der preisunterschied gewalttig und der leistungsunterschied noch gewaltiger aber danke für die antwort hat mir sehr weitergeholfen

Kommentar von MetIHaIPiIK ,

Hmm, die Optik ist auch noch entscheidend, da war Apple schon immer vorne mit dabei. Und sie haben halt ihre Stammkunden, die kaufen die Produkte auch bei den teilweise überhöhten Preisen ;)

Kommentar von StarsAStripes ,

Klar "hatest" Du ;)

"Hallo mich interressiert es sehr was leute dazu bringt überteuerte, unpraktische und in mancher hinsicht auch absolut sinnlose produkte von apple (oder ähnlichen marken) zu kaufen"


Da ist doch ne klare Wertung in der Frage enthalten.



Antwort
von smxlie, 34

Ich persönlich komme mit Apple einfach besser klar

Antwort
von thilo599, 35

Vor zwei Jahren war ich ebenfalls ein kleiner Applegegner, aber irgendwann hatte ich zwangsweise mal das iPad in der Hand und es hat mir ehrlich gesagt so gut gefallen, im Gegensatz zu anderen Tablets, daraufhin hab ich mir denn eins gekauft. Also meine Gründe lagen eindeutig bei den Funktionen, die perfekt zu meinen Vorstellungen gepasst haben.
Das ist auch das einzige, was ich von Apple besitze, sonst habe ich nur Samsung.

Antwort
von Wurst50, 16

Sorry aber für so ein shit Windows PC bezahle ich weniger aber für mich ist das der Dreck aus der Hölle! Die bei Apple finde ich viel Benutzerfreundlicher over and out.

Kommentar von Fuchsi2001 ,

ja stimmt windows ist das letzte... ich benutze es zwar wegen powerpoit und word für die schule wär dies nicht so hätte ich längst linux auf dem computer aber wir müssen ja fair bleiben windows 10 ist ja ein wirklich gutes spionageprogramm ; )

Kommentar von Wurst50 ,

Ja, da hast du Recht :D

Antwort
von Schlauberger303, 50

Qualität ist gut,Computer sind durch kleine Verbreitung realtiv sicher, wie du sagst stimmt Preis/Leistung dennoch nicht.

Auf Rechner bezogen kaufen viele aufgrund des Irrtums, Apple hätte die besseren Multimediarechner (was mitte der 90er mal so war, es hat sich jedoch so Einiges grundlegend geändert), alles Andere liegt wohl mehr am Hipster-Faktor.


Antwort
von TrollingFox, 24

das frage ich mich auch... ich denke mal, viele benutzen das einfach um zu zeigen, dass sie sich das leisten können und weil die produkte von apple ziemlich leicht zu bedienen sind.

Antwort
von Falkenpost, 14

Hallo!

Gerade weil es absolut praktische und funktionelle Produkte sind, habe ich eine Vielzahl von Apple-Produkten. Dafür bin ich auch bereit, mehr Geld auszugeben.

Gruß
Falke

Antwort
von Nitarius, 62

Ich habe an sich nichts gegen Apple und seine Produkte. Wenn Eine Firma gleiche Leistung zu höheren Beträgen anbietet, ist es nicht die Schuld des Unternehmens, wenn diese in Massen gekauft werden. Was mich immer etwas stört, sind speziell die Käufer, die Apple Geräte ausschließlich als Lifestyle Produkt erwerben und sich dadurch aufgewertet sehen. Ich habe in der Vergangenheit übrigens Apple genutzt.

Antwort
von emib5, 17

Weil sie es können!

Einige sicherlich, weil Apple ein Livestyle-Produkt ist. 

Andere, weil Apple einfach zu bedienen ist und gut funktionierende Produkte sind.

Antwort
von f2C89, 55

Ich kaufe Apple wegen dem Design, was auch Geschmackssache ist. Ich finde Apple Apple im Vergleich zu anderen ( z.b Sony) technisch nicht so gut/stark, aber Apple hat einer der besten Designs

Lg

Antwort
von DODOsBACK, 46

(ist sowieso alles ganz klar im internet zu finden)

Wozu dann die "Frage"???

Kommentar von Fuchsi2001 ,

ne es ist klar im internet zu finden dass apples produkte überteuert sind ich bin mir zeihmlich sicher dass ich für diese frage wenn sie vieele leute lesen auch so noch genug hates kassieren werde also...; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community